Archiviert
Olivia (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Geniales Hotel für unvergessliche Strandferien

5,3/6
Das Räumlichkeiten des Hotels waren sehr sauber und, obwohl das Hotel schon etwas älter und daher einige Sachen bald saniert werden müssen, in einem sehr guten Zustand.

Das WiFi durften wir in der ganzen Hotelanlage gratis benutzen.

Unser Wellnesspaket (Kaffeepeeling, Hamam-Massage, Massage, Gesichtsmaske) durften wir im angrenzenden Zentido Zeynep golf & spa geniessen, welches das Partnerhotel unseres Hotels ist. Dieses ist neuer und moderner und hat laut Aussagen eines befreundeten Paares sogar vor manchen Zimmern einen eigenen kleinen Pool.

Lage & Umgebung6,0
Wir hatten mit dem Transferbus vom Flughafen bis zum Hotel nur circa 40 Minuten, was sehr angenehm war. Super war auch, dass wir das zweite Hotel waren, das der Bus angefahren hat und wir deshalb nicht x Stopps mitmachen mussten.

Die Hotel hat einen schönen eigenen Strand mit sehr vielen Liegestühlen, so dass man immer einen freien Platz fand, was sehr angenehm war. Von Strand her gibt es einen Holzsteg, auf welchem ebenfalls Liegestühle stehen und wo sich eine Bar befindet, was eine super Idee und sehr praktisch ist.

Da wir All-inclusiv-Ferien gebucht haben haben wir das Hotel während unseres Aufenthaltes nicht verlassen. Wir waren jedoch froh, als wir an einem Bankomaten, welcher sich 5 Gehminuten entfernt vom Hotel befindet, Geld abheben konnten.

Zimmer4,0
Das Zimmer war sehr gross und bestand neben einem Doppelbett aus einem Pult, einem weiteren Tisch, einem Schrank, einer Minibar und einem TV. Die Zimmerausstattung ist schon älter, ich denke, dass diese zusammen mit dem Bad bald einmal erneuert werden muss. Trotzdem ist das Zimmer sehr gemütlich, sauber und hatte dank der Klimaanlage eine angenehme Temperatur, war es draussen doch so heiss.

Praktisch war, dass die Minibar täglich aufgefüllt wurde und man den Inhalt kostenlos konsumieren durfte.

Schön war, dass sich auf dem Balkon ein Tischlein mit Stühlen befindet, wo man sich hinsetzen kann.

Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal des ganzen Hotels war sehr, sehr freundlich und stets darum bemüht, jedem Gast gerecht zu werden. Viele Angestellte sprachen Deutsch, was für uns als Schweizer sehr angenehm war.

Gastronomie5,0
Im Hotel konnte man rund um die Uhr essen, da immer irgend ein Buffet offen hatte, was sehr gut war, denn so mussten wir unseren "Tagesablauf" nicht nach den Buffetzeiten richten, sondern konnten spontan essen gehen. Das Buffet hatte eine riesige Auswahl an verschiedenen Speisen (Salatbuffet, Suppen, Antipasti, Fleisch, Teigwaren, Gemüse), so dass jeder etwas passendes findet. Das einzige, was mich am Buffet gestört hat oder ich es mir nicht gewohnt bin, war, dass das Dessertbuffet neben Früchten hauptsächlich aus sehr, sehr süssen Speisen bestand, die deshalb fast nicht essen konnte.

Neben den Buffets gab es am Abend verschiedene à la carte-Restaurants, in welchen man sich für 5 Euro einen Tisch reservieren konnte und dort super bedient wurde und ein köstliches Essen geniessen durfte.

Die Blue-Bar am Pool hatte 24 Stunden offen, was nicht selbstverständlich ist.

Sport & Unterhaltung6,0
Ich spielte gemeinsam mit meinem Freund täglich zwei Mal Beachvolleyball, wobei wir viele tolle Gäste und einen sympathischen Animateur, Jack, kennen lernten. Wir entwickelten uns zu einem super Team und hatten am Ende der Woche sehr spannende Spiele.

Zudem nahmen wir regelmässig an den Poolgames, welche zur Unterhaltung der Gäste im und um den Pool dienen, teil.

Am Abend fand im Theater täglich eine Show statt, welche immer sehr gut organisiert war und bei welcher man oft lachen musste.

In diesem Hotel wird also einem aktiven Menschen nicht langweilig. Wenn man nur faul am Strand liegen und relaxen will, ist aber auch das möglich.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Olivia
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Olivia,

herzlichen Dank, dass Sie Sich die Zeit genommen haben, um unser Hotel zu bewerten.

Es freut uns zu hören, dass Sie einen Angenehmen Aufenthalt in unserem Haus hatten und wir hoffen Sie erneut begrüßen dürfen.

Liebe Grüße aus Belek,

Ihr Sentido Zeynep Team
NaNHilfreich