Vorherige Bewertung "Tennisurlaub"
Nächste Bewertung "Wie kommt dieses Hotel zu 5 Sternen"

Werner Alter 66-70
4 / 6
Keine Weiterempfehlung
Februar 2012
archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Kein 5 Sterne Niveau”

Die folgende Bewertung ist neutral und spiegelt unseren persönlichen Eindruck
wieder. Immer im Hinblick auf ein 5 Sterne Hotel.
Wir waren schon öfters in der Türkei und bisher hat uns immer alles gefallen.
Wer aufmerksam liest, wird herausfinden, ob er hier urlauben will.
Diesmal gebucht über Thomas Cook.
Größe des Hotels ist übersichtlich.
Hotel ist Neubau
Die Hotelhalle hat den Charme einer modernen U-Bahnstation.
Wer es liebt ist gut aufgehoben.
Uns hat es nicht gefallen: keine Atmosphäre, wirkt kalt, zugig, keine Gemütlichkeit. Die Hocker an der Bar sind eine Zumutung.
Im Hotel einige Shops wie Friseur, Juwelier Kiosk, Golf.Laden.
Die Rezeption besteht aus 2 Tischen. ok ist wohl so gewollt, aber gewöhnungsbedürftig.
Die Reiseunterlagen der einzelnen Veranstalter liegen hinter der Rezeption.
Man muss immer nachfragen, wenn man was einsehen will.
All inklusive plus angeboten aber höchstens 3 Sterne Niveau


  • Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
  • Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Eher schlecht

  • Hotel allgemein
    3 / 6
  • Lage & Umgebung
    4 / 6

    Gut: ca. 30 Minuten vom Flughafen
    Lage nicht direkt am Strand-Hotel liegt in zweiter Reihe-kein Meerblick
    Einkaufmöglichkeiten in Belek (ca. 8 km) oder Kadryje (ca. 5km)
    Taxis vor dem Resort-Eingang.
    Nachteil:-überteuerte Preise-für eine Hin-und Rückfahrt nach Belek wird
    18,-- Euro verlangt. Nach dem Motto: nimm jetzt genug, man weiß ja nicht ob der Gast noch mal wiederkommt. (ich weiß, daß Diesel derzeit 1,90 Euro kostet).
    Aber das rechtfertigt nicht solche Preise.
    Golf spielen: in unmittelbarer Nähe gibt es Karya Golf-Golftransfer vom
    Hotel kostenlos.
    Andere Golfplätze als Selbstzahler nur mit überteuerten Taxi zu erreichen.

  • Service
    3 / 6

    Als Gesamteindruck haben wir mit nach Hause genommen:
    Größtenteils unfreundlich.
    Das Personal wirkt irgendwie genervt.
    Ausnahme: an der Bar war ein junger Mann, der auch mal lachen konnte
    Zimmerreinigung: Handtuchwechsel, obwohl nicht immer gewollt-TÄGLICH
    gesaugt wird vermutlich kaum oder nur im Gehbereich,-Fusseln und Verunreinigung von Schuhen während des gesamten Aufenthaltes nicht entfernt.
    Unsere Unzufriedenheit wurde von der Dame an der Rezeption (spricht gut deutsch) aufgenommen und man will sich verbessern.

  • Gastronomie
    3 / 6

    Die Gesamtauswahl könnte reichlicher sein
    Der Koch hinter dem Herd wirkt unfreundlich.
    Bsp. in 10 Tagen zum Frühstück immer nur frische Spiegeleier-
    mit wenig Aufwand kann man auch die verschiedensten Omeletts zaubern.
    Aufgefallen ist, es war eine große Truppe Fussballer da, diese hatten teilweise noch eine zusätzlich Auswahl (Besserzahler?)
    Getränke sind soweit ok.
    Das angebotene Spezialitäten-Restaurant haben wir genutzt.
    Das Angebot an Speisen und Getränke war hervorragend.
    Abends an der Bar muss man meistens seine Getränke selbst holen.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6

    5 Sterne: Fitnessraum-neue moderne Geräte, heller Raum, sauber.
    SPA-Bereich: Angebot ist ok - freundliche Angstellte
    Animation so gut wie nicht vorhanden. Es bemühen sich zwar 2-3 Leute, aber mehr für Kinder.
    Den Musik-Alleinunterhalter fanden wir klasse.
    Internetzugang: 2 Plätze vorhanden.

  • Zimmer
    6 / 6

    Die Zimmer sind hell und groß. Großer LCD TV. Balkon
    Badezimmer sind hervorragend.
    Die Zimmer sind gut schallisoliert, man hört fast nicht von den Nachbarzimmern.
    Safe kostenfrei vorhanden.
    Telefon vorhanden
    Möblierung 4 plus, neu, modern, zweckmäßig
    Negativ: die Minibar wurde nicht jeden Tag nachgefüllt



Besondere Tipps
Keine Weiterempfehlung im Hinblick auf 5 Sterne. Das Hotel will mehr sein, als es ist. Der Fisch stinkt am Kopf. Wenn der Besitzer oder das Managment ihre Hausaufgaben machen, kann man etwas aus diesem Hotel machen. Selbst wenn das Angebot im Preis um ein paar Prozent steigt. wenn es zu teuer war-wird man vielleicht wiederkommen wenn man unzufrieden war- wohl eher nicht


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 1 Woche im Februar
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Ausblick: zum Meer/See
  • Reiseveranstalter: Thomas Cook


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Tennisurlaub"
Nächste Bewertung "Wie kommt dieses Hotel zu 5 Sternen"