Archiviert
Falko (41-45)
Verreist als Paarim Februar 2016für 1-3 Tage

Lädt zum träumen ein

5,7/6
Ein phantastisches Hotel, direkt am See (Klar, Rad /Fußgängerweg, und Platz für eine Gartenterrasse ist noch dazwischen. Das (Standard) Zimmer war sauber, Blick auf den See Richtung Bregenz. alles sehr neu, ebenerdige angenehme Dusche. Essen im Restaurant sehr gut, ebenso das vielfältige und qualitativ-hochwertige Frühstücksbuffet. Das Hotel ist ideal gelegen für alle die nach Lindau oder Bregenz wollen - beide Orte sind jeweils wenige Auto-Minuten entfernt) - und im Hotel sich selbst entsprechend ordentliche Leute in ordentlichem Ambiente mögen. Der Pool ist ebenfalls sehr sauber, im Sommer ist das Badehaus zu empfehlen, welches im Bodensee zum Baden in selbigem einlädt. Kuren nach FX Mayr sind möglich und einen Spa-Bereich plus einen Sauna-Bereich gibt es auch. Wir kommen wieder.

Einziges Manko ist der Blick wenn man mit dem Auto anreist: Man überquert Bahngleise und kommt dann von hinten auf das Hotel zu. Obwohl auch die Rückseite tadellos gepflegt ist, sieht sie halt nicht so imposant aus wie die Vorderseite.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,5
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel4,8
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Februar 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Falko
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich