Brigitte (51-55)
Verreist als Familieim Oktober 2015für 1 Woche

Hotel top Essen flop

4,5/6
Sehr schönes, schon etwas älteres Hotel aber sehr sauber. Das Zimmer ist gross mit schönem Balkon. Das Badezimmer ist schon recht renovationsbedürftig jedoch gross und sauber.
Das AI-Konsept war schwierig überschaubar. In den diversen Restaurants gab es immer wieder Speisen und Getränke die nicht inkl. waren.
Die Gästestruktur 90% Russen 10% Deutsche, Schweizer und Engländer.

Lage & Umgebung6,0
Da wir nur Badeferien machten war für uns Shopping, Ausflüge und/oder Partys kein Thema.
Der Strand ist gleich beim Hotel. Sehr schön angelegt und sauber gehalten. Es hat auch genügend Liegen auch wenn man etwas später kommt findet man immer ein freies Plätzchen.

Zimmer5,0
Wir hatten ein Doppelzimmer. Es war sehr gross und sauber. Bad und Toilette waren auch gross und sauber, ist jedoch renovationsbedürftig.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Personal war stets freundlich und aufmerksam. Mit Englisch konnte mann sich gut verständigen.

Gastronomie1,0
Es gab ein Hauptrestaurant mit Buffet. Im Restaurant war es immer sehr kalt und auf der Terrasse hatte es zu wenig Tische, obwohl das Hotel nicht ausgebucht war.
Es gab die ganze Woche die selben qualitativ schlechten Speisen und die Auswahl war sehr sehr klein. Wir waren richtig enttäuscht.

Sport & Unterhaltung5,0
Wie schon erwähnt war der Strand sehr sauber und gepflegt. Die Liegestühle sollte man mal ersetzte. Zum Teil halten sie nicht mehr richtig zusammen und die Auflagen sind schon sehr durchgelegen.
Auch die Duschen sollten ersetzt werden. Es kam kaum Wasser, nur tröpfelnd sodass duschen eigentlich nicht möglich war.

Hotel5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Brigitte
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich