So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Matthias, Iris, Laura, David (46-50)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

We love you <3 We miss you :'(

5,8/6
Unsere zwei Doppelzimmer befanden sich in unmittelbarer Strandnähe (Beachbungalows) - nur wenige Schritte zum Meer. Die Zimmer sind nicht hypermodern, aber behaglich eingerichtet, wir haben uns dort wie in den letzten fünf Jahren sehr wohlgefühlt.
Sauberkeit wird im gesamten Hotel sehr groß geschrieben, das beginnt bei den gepflegten Außenanlagen und dem Strand- und Poolbereich, zieht sich über die Zimmer, Restaurants, Bars und Rezeption.
Wifi wird ganztägig im Terrassenbereich kostenlos angeboten, für Kontakte nach Hause war die Intensität für uns ausreichend.
Die Gästestruktur variiert etwas je nach Jahreszeit. Während unseres Aufenthalts waren überwiegend Deutsche und Italiener und in kleineren Gruppen Polen, Tschechen und Franzosen da, wobei die Italiener separate Wohnbereiche, Poolanlage und Animation haben.

Lage & Umgebung6,0
Die Anlage liegt in einer weitläufigen Bucht direkt am flach abfallenden Sandstrand ohne Steg. Man kann wunderbar im Hausriff schnorcheln und die bunte Unterwasserwelt genießen. Das alleingelegene Hotel ist für uns Ruhesuchende genau das Richtige.
Shoppingmöglichkeiten, abendliche Aktivitäten durch das Animationsteam und die Disco im Hotel reichen uns völlig.

Zimmer6,0
Wir bewohnten zwei Beachbungalows, die unser Roomboy Mohammed Al Farag vorbildlich saubergehalten hat. Täglich überraschte er uns zudem mit neuen, kreativen Handtuchdekorationen auf dem Bett, insgesamt also 28 verschiedene Motive, absoluter Rekord. Wir hatten das Selectpaket mit Teebar und Wasserkocher, Bademänteln und Hausschuhen.
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Da wir dieses Hotel nun schon zum fünften Mal besuchten, war es wie ein "Nach-Hausekommen". Die Angestellten, die in den letzten Jahren gute Freunde von uns geworden sind, empfingen uns mit offenen Armen und freuten sich, uns wieder zu sehen.
Abbas und sein Köcheteam, zu dem auch Emad Farag gehört, verwöhnten uns mit ihren Leckereien und die Kellner Alla Saad, Hany, Saad, Ahmed Badry, Omar, Ahmed, Hagag, Saeid, ... bewirteten uns vorzüglich und brachten uns mit ihren Erzählungen ihr Land und ihre Lebensweise nahe. Wir haben viel miteinander geredet und gelacht. An der Beachbar bedienten uns Amgad Sameer und Mohamed Rady mit voller Zufriedenheit. Die beiden Restaurantchefs Emeil und Elkhateb, die wir letztes Jahr leider nicht antrafen, erkannten uns sofort wieder, erzählten uns viel über ihre Heimat und zeigten uns einige interessante Zaubertricks. Auch Ibrahim und Nabil waren um unser Wohlergehen sehr bemüht und lehrten uns etwas Arabisch. Mittags und abends lasen uns die Barkeeper Radwan Mahmoud und Mohmd Kaly alle Cocktailwünsche von den Augen ab. Holidayconsierge Julia, unsere Komtess der Herzen, ist in allen Belangen (und deutsch) ansprechbar. Wünsche und Beschwerden werden sofort bearbeitet.
Vielen Dank liebe Freunde, ihr wart wieder wunderbar! Eure Freundlichkeit und Herzlichkeit machen den Charme des Hotels aus und unseren Urlaub unvergesslich und einzigartig!
Wir kommen auf jeden Fall wieder! :)
Seht es uns bitte nach, wenn wir jemanden nicht genannt haben.

Gastronomie6,0
Im Hauptrestaurant wird Frühstück, Mittag- und Abendessen in ausreichender und abwechslungsreicher Buffetform, sowohl international als auch landestypisch, angeboten. Dabei gibt es mindestens zwei Live-Cooking-Stationen bei allen Mahlzeiten, morgens zum Beispiel individuell gefertigte Omlettes (von Ehab Ahmed) und Crêpes, mittags und abends gibt es Pasta, Pizza und Salate und weitere frische Leckereien wie Sushi und frische Fleisch- und Fischgerichte, aber auch eine große und leckere Dessertauswahl auch mit viel Obst. Die Getränke werden eisgekühlt und schnell von den Kellnern gebracht.
Für Zwischendurch kann man sich mit Speisen und Getränken an Beach- oder Poolbar verköstigen. Diese sind von morgens 10:00 Uhr bis abends 18:00 Uhr geöffnet. Unter anderem wird an der Beachbar zusätzlich Eis und Popcorn angeboten.
Wir empfehlen außerdem abends das italienische Restaurant mit köstlichen italienischen Vor- und Hauptspeisen, sowie Desserts.
Dass wir diesen Urlaub wie auch die Vorangegangenen ganz ohne gesundheitliche Beschwerden geblieben sind, liegt auch an der vorzüglichen Hygiene und Sauberkeit in allen Bereichen, auch Eiswürfel, Salate und Eis haben wir ohne Probleme genossen.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Animation war der Burner! ;D Chefanimateur Adam und seine stets gut gelaunten Kollegen Maro, Google, Sushi, Shagy und die Mädels haben uns mit ihrer humorvollen und liebenswerten Art mit Water Gym, Volleyball, Soccer, Darts, Mini Disco, den abendlichen Shows, Schaumparty am Strand und vielen netten Gesprächen und Spielen wunderbar unterhalten. Auch nochmal ein großes Dankeschön an euch: "We love you, we miss you!"

Der Strand ist sehr weitläufig und mit vielen Liegestühlen, Sonnenschirmen und Windschutz ausgestattet, sodass es immer freie Plätze gab. Für Ordnung und Sauberkeit an Strand und Pool sorgt unser langjähriger Freund Khaled.
Es gibt drei Pools mit Poolbars: den Activitypool auf zwei Ebenen, den Ruhepool und den Italienischen. Alle sind mit genügend Liegen versehen.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Matthias, Iris, Laura, David
Alter:46-50
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Matthias, liebe Iris, liebe Laura und lieber David,

Das SENTIDO Oriental Dream Resort-Team dankt Euch für die ausführliche und positive Bewertung. Wir freuen uns über all Eure Kommentare und werden Eure lobenden Worte selbstverständlich an alle unsere Kolleginnen und Kollegen weitergeben.
Wir vermissen Euch auch sehr und hoffen, Euch bald wieder in Eurem zweiten zu Hause SENTIDO Oriental Dream begrüßen zu dürfen.

Das Hotel Management.