Thomas (56-60)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Sofort wieder!

5,7/6
Wir waren zum 2. Mal im Sentido. Bevor ich speziell zur Hotelbewertung komme, eine Anmerkung zu einigen merkwürdig schlechten Bewertungen (auch diesen November). In der Strandbar habe ich ein Gespräch zwischen 3 Gästen, einem Ostdeutschen, einem Österreicher und einem Schweizer zufällig mitbekommen. Da wurde beratschlagt, wie man sich am besten abspricht, um dem Veranstalter FTI eine möglichst hohe Entschädigung aus den Rippen zu leiern. Daß diese Leute dann natürlich zusätzlich eine vollkommen miserable Bewertung abgeben, ist vollkommen klar. Ich finde dieses Vorgehen eine absolute Unverschämtheit und dem Hotel gegenüber extrem unfair.
Jetzt zur Bewertung: die Vielfalt und die Qualität des Essens ist in jeder Hinsicht sehr gut. Wir haben nahezu alles probiert und waren sehr zufrieden. Der Service im Restaurant ist sehr gut und aufmerksam, auch ohne Trinkgeld!!! Natürlich haben wir auch ab und zu Trinkgeld gegeben, was absolut berchtigt ist! Wir haben im Lauf unseres Urlaubs mit allen Kellnern im Aussenbereich zu tun gehabt und ich muss allen , was Freundlichkeit und Service angeht, ein Lob aussprechen. Dies gilt auch für die diversen Bars an den Pools und am Strand.
Unser Zimmer war immer sehr sauber und ordentlich, nichts zu bemängeln!Die große Mehrzahl der Liegen, Sonnen und Windschirme waren voll funktionstüchtig, defekte wurden repariert oder ausgetauscht. Auch hier nichts zu bemängeln.
Lobend erwähnen muss ich die Tanz- bzw. Lifemusikabende nach dem Abendessen und das Animationsteam allgemein. Es wurde immer dezent versucht, die mehrheitlich faulen Touris zum Stretching, Wassergymnastik u.a. zu überreden, was auch meist gelang. Auch für Kinder wird einiges angeboten. Danke nochmal!
Um zu schwimmen, muss man relativ weit am Strand hinauslaufen, Badeschuhe sind zwar empfehlenswert, aber nicht unbedingt notwendig, weil es auf der linken Seite des Strands einen Bereich gibt, wo nur sehr wenige Steine herumliegen, die man im klaren Wasser auch gut sehen kann.
Natürlich gibt es schönere Riffe am Roten Meer, aber, wenn man ein wenig sucht, findet man sehr schön bewachsene Riffblöcke mit diversen Kaiser-, Falter- und Kofferfischen, Anemonen mit Clownfischen, Blaupunktrochen, Muränen und am Abend Rotfeuerfischen. Für ein paar Schnorchelgänge zwischendurch absolut ausreichend. Wer mehr sehen möchte, kann auch einen externen Ausflug buchen.
Ich möchte auch die Gästebetreuerin Julia noch erwähnen, die sich kompetent und immer freundlich um die unterschiedlichsten Fragen und Probleme der Gäste kümmert.
Die Gäste kommen, gut gemischt, aus ganz Europa, es gab nie irgendwelche Exzesse.
Wir werden wieder mal ins Sentido kommen!

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt einsam, es gibt nur ein paar kleine Läden.
Da wir zum Relaxen hier waren, 5 Sterne.

Zimmer6,0
Großes, renoviertes Zimmer mit allem was man braucht.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das gesamte Personal, vom Gärtner über die Kellner bis zu den Köchen, das Rezeptionspersonal usw waren immer sehr freundlich und hilfsbereit, auch ohne ein Trinkgeld zu erwarten.

Gastronomie6,0
Die Qualität und die Auswahl der Speisen im Hauptrestaurant waren sehr gut!

Das Trattoria ist empfehlenswer, das Fischrestaurant haben wir nicht besucht.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Hauptpool war beheizt, die anderen etwas kühl, aber nicht kalt.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Durch den Klimawechsel kann es in wirklich seltenen Fällen zu Magen/Darmproblemen kommen. Es gibt ein ägyptisches Medikament (Antinal), das man schon bei den ersten Anzeichen nehmen sollte. In Deutschland heißt das Medikament mit dem gleichen Wirkstoff Pentofuryl. Wir haben diese Mittel seit 10 Jahren auf unseren Reisen immer dabei, aber bisher noch nicht gebraucht. Man sollte sie aber auf jeden Fall dabei haben.
Die sonst üblichen Durchfallmedikamente helfen nicht!
Während unseres Aufenthalts haben wir von solchen Problemen nichts mitbekommen, der Strand war immer gut belegt und die Toiletten nie überfüllt ;-))

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:56-60
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Lieber Thomas,

Das SENTIDO Oriental Dream Resort-Team dankt Ihnen für die ausführliche und positive Bewertung. Wir freuen uns über Ihre Kommentare zu Ihrem Aufenthalt in unserem Resort. Wir werden Ihre lobenden Worte an alle unsere Kolleginnen und Kollegen weitergeben. Wir hoffen, Sie bald wieder in unserem sonnigen Paradies begrüßen zu dürfen.

Das Hotel Management.
NaNHilfreich