Mario (46-50)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Nie wieder!!!!

1,4/6
dieses hotel kann man nicht weiterempfehlen.... sehr alte zimmer, unfreundliches personal das im speisebereich mit speiseresten versehener bekleidung bedient... essen einfallslos und immer nur lauwarm... ich verstehe nicht wie holidaycheck hier einen award an dieses hotel geben konnte.. wollten um 23:00 einchecken aber es war kein zimmer frei??? und dann dieses loch von zimmer... es stank nach fäkalien und der ganze raum war voller unzähliger fliegen...erst nacht starken protest bekamen wir ein neues zimmer. schnorcheln nur bedingt möglich da es hier keine
seebrücke gibt... strand ok... es ist nicht für alle ein windschutz vorhanden den man unbedingt braucht wenn der wind von der seeseite kommt.

Lage & Umgebung2,0
es ist bekannt das in dieser region fast keine einkaufsmöglichkeiten gibt... es gibt nur rund ums hotel die wüste

Zimmer2,0
achtung!!! die meisten zimmer sind veraltet und in einen desolaten zustand, vor allen die bäder.... es gibt aber eine geringe anzahl von bereits renovierten bungalows.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Meer/See

Service1,0
den schlechtesten service den ich in dieser region erlebt habe, beim einchecken bekamen wir die nummer des zimmer (bungalow) gesagt und mussten dann suchen

Gastronomie1,0
wie eingangs beschrieben...hygiene ist hier ein fremdwort...
im terassenbereich des hauptrestaurants waren die stühle voller volgelkot, selbst als ich die bedienung darauf hinwies bekam ich nur ein achselzucken zur antwort...

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
im november meist sehr windig

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Mario
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Mario,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns eine Rückmeldung über Ihren Aufenthalt in unserem Resort zu geben. Unser gesamtes Team ist sehr engagiert, jedem Gast das perfekte Urlaubserlebnis zu bieten. Es tut uns sehr leid, dass wir dies bei Ihnen nicht erreicht haben.

Das Hotel-Management