Archiviert
Armin (61-65)
Verreist als Paarim Juni 2015für 3 Wochen

Bei etwas Toleranz ein erholsamer Urlaub

4,5/6
Das Hotel und die Anlage sind in die Jahre gekommen aber gepflegt. Das Zimmer ist groß und mit kleinen Mängeln. Man ist in Ägypten, teilweise im Ramadan, und man sollte Toleranz üben. Über die Hälfte der Gäste kommt aus Italien und man sollte mit allen damit verbundenen Klischees rechnen.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt einsam und ruhig. Transfer je nach besuchten Hotels zwischen 40 und 60 Minuten. Entfernung zum schwimmbaren Wasser ca. 100m über groben Sand, Badeschuhe sind empfohlen. Für abendliche Unterhaltung ist gesorgt, wenn sie sich auch ständig wiederholt. Ausflüge gibt es nur über den Veranstalter.

Zimmer5,0
Größe des Zimmers, Bades und des Balkons sind gut. Eine Renovierung sollte in den nächsten Jahren erfolgen. Die Reinigung erfolgt zu unterschiedlichen Zeiten und sollte nicht zu kritisch betrachtet werden. Die Ausstattung incl. TV, Minibar und Klimaanlage ist gut.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Servicepersonal im Restaurant und an den Bars ist sehr freundlich und hilfsbereit. Englisch sollte man mitbringen. Leider war die vielgelobte Julia im Deutschlandurlaub. Der Zimmerservice war o.k., mehr aber auch nicht. An der Rezeption stimmt der Service.

Gastronomie4,0
Leider war das Fischrestaurant geschlossen. Dafür wurde eine Bar bereits mittags teilweise eingedeckt, ebenso wie für ein Romantikdinner am Strand, gleich neben den Sonnenbadenden. Ob der Sand abends die besondere Würze darstellt?
Sauberkeit und Qualität im Restaurant sind in Ordnung aber nicht besonders hervorzuheben.
Getränke gibt es immer und überall, ist auch bei der Temperatur nötig.

Sport & Unterhaltung4,0
Liegen, Windschutz und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden. Die den Strand heimsuchenden Verkäufer von Hotelzusatzleistungen ( Beauty, Friseur..) sowie die Animateure nerven manchmal. Vieles ist auf die Hauptgruppe der Gäste ausgerichtet.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Die Minibar sollte bei der Ankunft auf Vollstädigkeit geprüft und ggf. reklamiert werden. Uns wurden bei der Abreise nicht entnommene Sachen berechnet und erst nach sehr langen Dikussionen "erlassen".
Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Handyerreichnbarkeit ist gegeben. Die Kosten für die Ausflüge erscheinen uns sehr hoch und die Reiseleitung von Schauinsland sollte regelmäßige Besuchszeiten haben.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Armin
Alter:61-65
Bewertungen:8
Kommentar des Hoteliers
Lieber Armin,

Das SENTIDO Oriental Dream Resort-Team dankt Ihnen für die ausführliche Bewertung. Wir freuen uns über Ihre Kommentare zu Ihrem Aufenthalt in unserem Resort. Wir werden Ihre lobenden Worte an alle unsere Kolleginnen und Kollegen weitergeben. Selbstverständlich nehmen wir auch Ihre Verbesserungsvorschläge auf und werden die erforderlichen Massnahmen einleiten, um zukünftigen Hotelgästen einen anderen Eindruck zu vermitteln.

Wir hoffen, Sie bald wieder in unserem sonnigen Paradies begrüßen zu dürfen.

Das Hotel Management.
NaNHilfreich