So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Christine (41-45)
Verreist als Freundeim Juli 2015für 2 Wochen

5 Sterne gebucht - höchstens 3 Sterne erhalten

2,2/6
Ich war schon in einigen Hotels in Ägypten, bisher immer 4 Sterne, diesesmal wollten wir mehr und haben dieses Hotel mit 5 Sternen gebucht. (nach unserer Heimkehr hatte das Hotel im Netz nur noch 4 1/2 Sterne). es war aber keine 3 Sterne wert. Der Empfang war gut. Das Zimmer der absolute Reinfall. Zimmerwechsel am 2. Tag. Das erste Badezimmer war nicht zumutbar.
Im 2. Zimmer war das Badezimmer etwas besser, dafür musste das Zimmer nachgereinigt werden. Abends mussten die Betten noch einmal frisch bezogen werden, da die Lagen schmutzig waren, später musste noch der Fernseher getauscht werden. Die Anlage ist eigentlich ganz schön mit einigen Mängeln. Viele Gehwege sind kaputt, man sollte aufpassen wo man hintritt um nicht zu stolpern. Abends wird Insektenvernichtungsmittel großzügig versprüht, Restaurantterasse schon eingedeckt und das Zeug legt sich aufs Besteck und Servietten, Gesundheitsgefährtung ! Den Arzt sollte man nur im größten Notfall konsultieren, Infusionen kann er nicht legen, meine Hand !!!! war zerstochen und am nächsten Tag dunkelblau, da er es nicht schaffte gab es eine Injektion und nötig war es nur weil der Durchfall überhaupt nicht mehr wegging.
Die Gästestruktur war Multikulti , die Mehrheit Italiener, Tschechen, Russen, Deutsche und arabische Familien.
Die einzelnen Beschreibungen weiter unten:





Lage & Umgebung4,0
das Hotel liegt direkt am Strand. Sehr gut zum Schnorcheln, allerdings wird das Riff nicht bewacht, keiner sagt was wenn Touristen drauf rumtrampeln und alles zerstören, habe ich in anderen ägyptischen Hotels schon besser erlebt. Das Hotel ist abgelegen gelegen, aber das war das was wir wollten , zum shoppen kann man einen Ausflug buchen.

Zimmer1,0
Die Zimmer sind groß, allerdings sehr abgewohnt.
-Badezimmer: -schimmlig , eklig
-Armaturen locker, rostig, voll Grünspan,
-Handtuchablage, defekt , rostig
-Griff an Tür locker
-Wände verschmutzt
-Badewanne defekt, laienhaft überlackiert
-keine Ablagefläche für Utensilien
Minibar vorhanden, schmutzig.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service1,0
-Personal freundlich, mit englisch kommt man gut weiter.
-In Umgang mit Beschwerden sehr träge. Erst als wir uns über den Reiseleiter beschwert hatten und mit ihm gemeinsam alles besichtigt haben wurde reagiert.
Zimmerreinigung: -mangelhaft
-im Bad wurden private Sachen ständig umgeräumt
-Kleidungsstücke auf dem Sessel wurden angefasst und umgelegt, auch BH und Unterhose, nicht akzeptabel !




Gastronomie2,0
-Essen geschmacklos, man hat wohl versucht auf alle Nationalitäten einzugehen und das geht daneben. Ich hätte mir mehr landestypiche Gerichte gewünscht.
-Essen nicht in Ordnung
– Durchfall an mehreren Tagen, bei beiden Personen (und anderen Gästen), hohe Arztrechnung
-Stühle im Außenbereich voll Vogelscheiße, werden nicht abgewischt
-Wenn Tische frei werden, wird benutztes Besteck abgeräumt, an scheinlich nicht benutztes Besteck wird liegen gelassen, neues dazu gedeckt.. Kann der Kellner wissen ob es benutzt wurde? Total unhygienisch!
-2 Kaffeevollautomaten für ?? Personen bei 340 Zimmern, langes anstehen beim Frühstück. Automaten dienten auch für Tee und heiße Schokolade und mussten zwischendurch noch aufgefüllt werden.

Sport & Unterhaltung4,0
Es gibt mehrere Pools, es sind immer genügend Liegen vorhanden. Auch am Strand immer genügend Liegen und Auflagen vorhanden. Einige Auflagen müssten ausgetauscht werden. Annimation war aussreichend vorhanden. Die italienische Annimation für die italienischen Gäste ist sehr laut und oft störend.
Pool: -Barhocker im Wasser defekt – Mosaikfließen abgeplatzt – am Bein verletzt
-An verschiedenen Tagen an der Poolbar Getränke bestellt, jedes mal Reste vom Vorgetränk im Becher (Minzblätter).
-Am Strand waren einige Duschköpfe defekt.

Hotel1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christine
Alter:41-45
Bewertungen:12
Kommentar des Hoteliers
Liebe Christine,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns eine Rückmeldung über Ihren Aufenthalt in unserem Resort zu geben. Unser gesamtes Team ist sehr engagiert, jedem Gast das perfekte Urlaubserlebnis zu bieten. Es tut uns sehr leid, dass wir dies bei Ihnen nicht erreicht haben.

Das Hotel-Management