phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
John (36-40)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Das 2. mal war genauso super

5,3/6
Sind bereits vor 2011 hier gewesen.
Es hat sich einiges geändert. Mehr hierzu später.

Die Anlage ist aus meiner Sicht mittel-gross und liegt in einer wunderschönen Bucht. Das Wasser ist flach, meist sehr ruhig, sehr warm und ideal für Kinder. Zum Schnorcheln auch super. Es ist auch meist windstill.

Die Familienzimmer haben einen guten Zustand. Insgesamt macht die Anlage einen sehr sauberen Eindruck. Wir haben all inclusive gebucht. Die meisten Gäste kommen aus Deutschland, Frankreich und Polen.

Es gab viele Familien, aber auch einige Paare konnte man hier finden.

All inclusive heisst aber nicht, dass man alle Getränke, Badetücher etc.. erhält (wie ihr an diesem Bericht erkennen werdet).

Lage & Umgebung5,0
Aus der Erfahrung unseres letzten Aufenthalts haben wir gelernt. Deshalb haben wir einen Privattransfer per Taxi vorab Online bestellt.
Bezahlt haben wir 126 € pro Fahrt.


Die Anlage liegt unmittelbar am Strand. Weg vom Zimmer bis zum Strand dauert nur 1-2 min.
Wir haben zweimal einen Fussmarsch in die Ortschaft gemacht. Auf dem Weg gibt es Einkaufsmöglichkeiten und nette Bars und Restaurants. Aber eine Partymeile oder gehobene Boutiquen wird man dort nicht finden. Das haben ohnehin nicht erwartet.
Ausflüge werden vom Reiseverantstalter angeboten. Wir haben keine gemacht.

Zimmer5,0
Wir haben vorab nach einem ruhigen Zimmer gebeten.
Waren aber direkt über dem Theater untergebracht. Im Nachhinein aber völlig OK, weil die Ruhezeit ab 22:30 beginnt. Ausserdem haben wir keinen Generator in der Nähe gehabt.

Kühlschrank ist aber immer noch extrem laut. Haben wir einfach ausgeschaltet.

Der direkte Blick aufs Meer ist aber unbezahlbar.

Die Familienzimmer liegen am Hang. Es gibt immer zwei Ebenen. Die oberen haben Meerblick, die unteren nicht. Wir hatten einen Familienzimmer mit Wohn- und Schlafraum. Ausstattung sehr modern und schön. Balkon war sehr gross.
Klimanlage, Safe (ich glaube 30€ für zwei Wochen) u. Föhn vorhanden. Grosse Brause (wie Regenschauer) in der Dusche...echt genial.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Personal ausnahmslos sehr freundlich. Die meisten sprechen Englisch. Deutsch können aber auch einige.

Unser Kind ist sehr gerne in den Kinderclub gegangen. Großes Lob an Veronika und Hrissis!!! Unser Nachwuchs hat sich immer sehr wohl gefühlt.

Wir wollen hier noch weitere Mitarbeiter namentlich erwähnen, die uns besonders positiv aufgefallen sind.
Hauptrestaurant: Giorgos
Animation: Roman (sehr lustiger Darsteller)

Von anderen Club-Hotels bin ich es eigentlich gewöhnt, dass man vom Gesamtpersonal freundlich begrüsst wird. Aber die französischen Animateure und tczech,/polnischen Kinderbetreuer begrüßen anscheinend nur Ihre Landsleute. Das finde ich sehr schade.

Gastronomie5,0
Es gibt einen Hauptrestaurants (Buffet) und ein A La Carte Restaurant (1 mal pro Woche kostenlos essen).
Im Hauptrestaurant gibt es abwechslungsreiches Essen. Ist für unser Anspruch OK gewesen.
Im Gegensatz zu unserem letzten Aufenthalt gab es auch mehr typische griechisches Vorspeisen, was sehr erfreulich ist.

Frühstück ist völlig OK. Was sich nicht geändert hat, ist die nicht so tolle Qualität an Soft Drinks und das anbieten von nicht so tollen Crossaints.
Standard-Kaffee und Wein war auch nicht von höchster Qualität.

Mittags sehr abwechslungsreich. Obst Buffet war super.

A La Carte Restaurant: war sehr sehr gut.

Es gibt 3 Bars (Pool Bar und 2 weitere..). All inclusive ist nicht unbedingt das, was man vermuten könnte, denn Cocktails (ab 5 €) oder Frappe (2 €) muss man extra bezahlen!

Was verbessert wurde: Der Andrang an der Pool-Bar wurde entzerrt. 2011 war immer eine Hektik ausgebrochen sobald es Toast und Kuchen gab. Nun hat man das gelöst indem es zu jeder Tageszeit Toast gibt :-)

Sport & Unterhaltung5,0
Sportangebote gab es mehr als genug. Tischtenntis, Aerobic, Beachvolleyball, Beachsoccer, Fussball, Dart, Fitness etc...
Jeder kann mitmachen..man ist gleich integriert. Hat echt Spaß gemacht! Vorallem Beachvolleyball.

Fitnessraum - eher mittelmässig: Geräte waren Ok. Ein Hygeniespray gibt es gar nicht mehr. Das ist echt ecklig!
Handtücher liegen leider nicht aus. Becher für Wasserspender war jedesmal aus, wenn ich dort war.

Animation war super. Sehr nette Animateure. Man wird zwar angesprochen, aber nicht gezwungen irgendwelche Programme mitzumachen.
Ich finde es aber schade, dass es keinen Club-Tanz mehr gibt.

Shows gab es fast jeden Tag (ab 21:30). An manchen Tagen wirklich nicht so gut besucht. Ich denke es macht mehr Sinn, wenn die deutschen und französischen Animateure ein gemeinsames Showprogramm machen (nicht nur 1x pro Woche).

Kinderdisco findet ab 20:30h statt. Dauert ca. 30 min. Die Kleinen sind da bei der Kinderdisco total fröhlich und begeistert.

Ab 22:30 ist Ruhe :-)

Ein Shop gibt es auch. Man kann dort Essen, Zeitschriften und Badeausrüstung kaufen. Cola und Wasser kaufen :-) Ist sogar sehr preiswert.

WLAN-Internetzugang gibt es kostenlos, aber nur im 4 Stock. Zugang ist aber manchmal instabil.

Strand und Pool sind super.

Spa auch vorhanden. Qualität der Behandlung ist sehr gut. Preise sind aber total überteuert.

Im Spa gibt es zwei Relaxpools. Hier kann man sich zurückziehen, wenn man Ruhe haben möchte. Hier haben sich die Paare aufgehalten.

Wassersport kann man auch betreiben.
SUP: 20 € pro Stunde
Trettboot: 20€ pro Stunde
JetSki: 35€ 10 min.
Flyboard gibt es auch.
Sofa: 15€ pro Person (10 min.)

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Eine schöne Taverne direkt am Strand befindet sich nur wenige Minuten ausserhalb des Hotels. Man begibt sich aus dem Hotel, dann nach rechts, nach ca. 200 m. rechts (Schild: Beach) unmittelbar nach der Bauruine, dann geht es bergab zur Taverne unmittelbar am Strand. Der kurze Ausflug lohnt sich.

Lustig ist auch der Fisch-Spa. Probiert es mal aus. Ist gar nicht so teuer. 10 € für 20 min.

Apotheke: 10 min. Fussmarsch Richtung Ortskern. Befindet sich dann auf der rechten Strassenseite.

Arzt: fast gegenüber vom Hotel 24h Service

Handtücher kosten: 5 € u. 5 € Deposit. u. 1€ pro Tausch.
Tresor kostet glaube ich 30€ für 2 Wochen
Cocktails, Frappe, Capuccino muss man zahlen!

2011 haben wir noch VIP-Check-In für den Flughafen in Heraklion gebucht, um keine Wartezeiten zu haben. Diesmal haben wir darauf verzichtet. Wir standen nichtmal 10 Sek. am Schalter an.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:John
Alter:36-40
Bewertungen:16
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Gäste,

Vielen Dank für Ihre gründliche Überprüfung! Wir waren etwas überrascht zu lesen, dass die Kinderbetreuer haben Ihnen nicht begrüßt, denn wir erhalten immer höflich Kommentare für ihre Freundlichkeit und ihre Hilfsbereitschaft. Vielleicht haben sie nicht verstanden, was haben Sie gesagt, weil wir haben Animatoren aus verschiedenen Nationalitäten.

Wir hoffen, dass Sie wirklich bald wiederzusehen!

Mit freundlichen Grüßen,
Vaggelis Vernadakis
Holiday Concierge
Sentido Mikri Poli Crete
NaNHilfreich