So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
BirgitDezember 2006

Qualität von Speisen und Getränken gesunken

3,8/6
Zur Architekur wurde schon viel geschrieben. Wir finden es in den Zimmern der Nebengebäude (Reihenbungalowstil) wesentlich erholsamer. Die öffentlichen Anlagen (Pool, WC usw.) sind sehr sauber mit Ausnahme der Poolbar. Die Gästestruktur zu Weihnachten war ca. je ein Viertel Deutsche, Engländer, Spanier, Belgier/ Niederländer. Es waren ca. 40 Kinder von 0 bis 14 Jahren in der Anlage. In diesem Jahr wurde auch All Inclusive angeboten, was unserer Meinung nach nicht notwendig ist. Die Gästestrukur und auch die Qualität der Speiesen & Getränke hat sich dadurch verändert. Noch zu erwähnen die spanische Großfamilien im Hotel.

Lage & Umgebung4,5
Ideale Lage für ausgedehnte Strandwanderungen.

Zimmer4,0
Die (Doppel-)Zimmer waren für zwei Erwachsene und ein Kind ausreichend groß. Wir hatten eine sehr große windgeschützte Terasse, leider nur zwei Stühlen und einem Tisch bestückt. Von unseren Nachbar links und recht haben wir nichts gehört. Da es eine Art Reihenbungalow war, gab es über und unter uns niemanden. Vor allen Dingen, wenn man mit Kindern reist, finden wir es in der Nähe von Minigolfanlage , Miniclub und Hallenbad am Praktischsten.

Service4,0
Zimmerreinigung, Rezeption und Barservice waren absolut ok. Freundlichkeit/ Aufmerksamkeit der Kellner im Restaurant war nicht immer gegeben. Gäste machen nun mal Arbeit.

Gastronomie3,0
Die Qualität der Speisen und Getränke hat im Vergleich zum Vorjahr stark nachgelassen. Die "frisch gepressten" Säfte waren gestreckt bis hin zur Verwässerung. Die meisten Cocktails kamen vorgemixt aus dem 10 Liter-Kanister. Dosenobst ersetzte in diesem Jahr das Angebot an frischem Obst wie Ananas, Papaya usw. Das Galadinner zu Weihnachten unterschied sich nur durch die Menschenschlange vor dem Buffet zu den anderen Abenden. Bzgl. der Sauberkeit im Restaurant hat uns gestört, das man nichts unternommen hat, die freifliegenden Tauben ins Freie zu befördern.

Sport & Unterhaltung3,5
Der Poolbereich wurde in diesem Jahr mit neuen sehr bequemen Liegen ausgestattet. Wasser- und Standqualität waren super. Der Miniclub und Minidisko wurde gut angenommen. Abends Livemusik in der Empfangshalle. Abwechselnd Animationsshows und professionelle Shows, naja.

Hotel3,5

Tipps & Empfehlung
Wir waren zu Weihnachten vor Ort und hatten durchweg wolkenlosen Himmel, aber heftigen Wind. Im Meer und Außenpool zu baden, hat uns etwas Überwindung gekostet.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Dezember
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Birgit
Alter:36-40
Bewertungen: