Archiviert
Oliver (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Familienfreundliches Hotel

5,0/6
Das Hotel ist nicht zu groß und wirkt daher noch sehr familiär. Die Zimmer sind relativ groß, wir hatten trotz Zustellbett noch genügend Platz. Die Zimmer werden sehr gepflegt gehalten und auch gereinigt. Nur Sonntags kommt kein Reinigungsteam, worüber man hinwegsehen kann. Gegen Ende des Aufenthalts (Ende Ferien) sind sehr viele Stammgäste, auch älteren Semesters anwesend.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel hat keinen eigenen Strand, dieser ist öffentlich, jedoch sehr gut in 10 Minuten zu erreichen. Wunderschöner, sehr gepflegter Sandstrand, am Wochenende auch Einheimische Badegäste, keine nervigen Händler die permanent m Strand was verkaufen wollen. Man kann am Strand leider als all-inclusive-Gast keine Getränke erhalten, dies ist im nahegelegenen Kiosk jedoch möglich, aber eben extra zu bezahlen. Hervorzuheben sind die sehr teuren Ausleihgebühren für Liege und Schirm ( 2 Liegen/1 Schirm 13,50€ pro Tag), das empfindet man als fast unverschämt.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, großräumiger Kleiderschrank, Safe, Kühlschrank im Zimmer, TV vorhanden, Fernbedienung gegen Pfandhinterlegung. Es wird täglich gereinigt, Handtücher gibt es im Zimmer jeden Tag frisch, wenn man das braucht. Toll ist das kostenlose Ausleihen von zusätzlichen Handtüchern für den Pool.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Hervorzuheben ist die Freundlichkeit des Personals. Auch eine Reiseleitung ist täglich im Hotel, sehr gute Beratung im Bezug auf Auswahl der Ausflugsmöglichkeit. Sehr nettes und kleines Rahmenprogramm.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Pool wird täglich gereinigt, auch die Liegen sind sehr sauber. Ein Techniker schaut täglich nach dem Zustand der Liegen und Schirme am Pool. Nervig ist das morgentliche Reservieren der Liegen mit Handtücher, sonst bekommt man am Pool keinen Platz... Animation nicht aufdringlich und sehr diskret.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
W-Lan ist kostenfrei, jedoch nicht sehr gut (aber das muss im Urlaub ja auch nicht sein). Tolle Hoteleigene Bar. Durch den ständigen Wind wird die Sonne sehr unterschätzt. Kopfbedeckung am Strand und/oder Schirm ist Pflicht !!!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Oliver
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Hallo Oliver,

vielen Dank fuer die positive Bewertung und Weiterempfehlung.
Es freut uns, dass Sie einen tollen Familienurlaub bei uns im SENTIDO Buganvilla verbrachten.
Zu den Straenden ist zu vermerken, dass diese in Spanien grundsaetzlich oeffentlich sind und daher alle Unternehmen - Kioske/Liegenvermietung /Restaurants- unabhaengig von den Hotels sind und Genehmigungen von den zustaendigen Gemeinden benoetigen.
Ihr Lob an das Personal gebe ich gerne weiter.
Bis zu einem Wiedersehen alles Gute
wuenscht Ihnen
Antonio Navarro
Direktor
antonio.navarro@thomascook.se
NaNHilfreich