So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
MiriamJuni 2010

Sofort wieder!

5,7/6
Die Katalogbeschreibung (und die Tipps hier bei holidaycheck) haben nicht zu viel versprochen: Zimmer hübsch, sauber und ausreichend, toller Ausblick. Gästestruktur: Alle Altersklassen, Deutsche, Briten, Holländer, Russen, aber auch Türken (und das ist immer ein gutes Zeichen, wenn Türken in einem türkischen Urlaubshotel absteigen).

Lage & Umgebung6,0
Tolle Anlage, traumhafte Landschaft, schöne Architektur - individuell statt Bettenbunker.

Zimmer6,0
Sauber, hübsch und alles bestens.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Sehr freundliche Kellner, Rezeptionisten und weitere Angestellte. Viele sprechen Deutsch und Englisch, bemühen sich immer, zu helfen. Der Roomservice war perfekt, besonders süß: Fast jeden Tag Blumen auf dem Bett.

Gastronomie5,0
Viel Auswahl an Bars und Restaurants. Das Hauptrestaurant besticht täglich durch große Auswahl. Einziges Manko: Wenn ich in der Türkei bin, möchte ich türkisch essen, nicht asiatisch. Jeden Abend gibt es ein anderes Motto, das aber letztlich am Büffet nicht erkennbar ist. Und wenn das "Saltimbocca" statt mit Salbei und Parmaschinken mit türkischer Knoblauchwurst gefüllt ist, möchte ich doch lieber gleich einen türkischen Abend :-)
Das Restaurant "Sofra" (türkisch) hatte leckere Kleinigkeiten, das "Baia" (mediterran) war eine herbe Enttäuschung: Suppe, die nur nach Soßenbinder schmeckte, TK-Gemüse zum Lamm - schade, da war was verschenkt! Aber nicht falsch verstehen: Das Büffet im "Magico" ist super, frisch und wirklich lecker!

Sport & Unterhaltung5,0
Relax-Pool war super, am Strand oft überfüllt, aber der Strand-Chef (sieht aus wie Clint Eastwood) war immer fleissig am Säubern. wässern und Matten auflegen.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Unbedingt ins "Magic Hands Spa" gehen und zu Beginn des Urlaubs eine Hamam-Behandlung buchen, ist herrlich für die Haut und entspannt perfekt. Das Team um Cenk und Erol kann erstens super massieren (großes Angebot), außerdem sind sie sehr herzlich und geben auch gute Tipps für Restaurants in Marmaris.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Miriam
Alter:36-40
Bewertungen:1