Steffen (61-65)
Verreist als Paarim November 2017für 2 Wochen

Schade das ein so Gutes Hotel so schnell Abaut

3,0/6
Ein eher kleineres Strandhotel mit sehr Guten Gegebenheiten. Sehr gute Lage alles zufuß zuereichen.
Leider muß ich als sogenannter Stammkunde sagen das Haus baut so rasand schnell ab ,das wir im nächsten Jahr das Hotel meiden werden , was mir eigentlich sehr leid tut .Dieses Hotel hat wohl die gesamte Führungsriege ausgetauscht was an jeder Ecke zu merken ist. Sie sehen an der Bewertung das ich noch Hoffnung habe das es wieder besser wird wir würden es uns sehr wünschen .

Lage & Umgebung6,0
Direkte Strandlage direkt an der sehr schönen Prommenade. Schoppen ohne Ende alles in der Nähe.

Zimmer4,0
Leider wahr es stark zumerken das dieses Hotel am 22 November den Betrieb einstellt angeblich bis April
Die Ausstattung der Zimmer aber Top. Die Reinigung war diesmal mehr als mangelhaft.

Service4,0
Das Personal auch wieder Spitze aber auch die können aus nichts was machen .Sehr sehr schade.
Siri der Beste wie immer

Gastronomie4,0
Kein vergleich zu vergangenen Jahren.Man hat überallgespürt es ist bald Schluß. Das Personal aber absulut Gut
und bemüht es den Gästen es so angenehm wie möglich zumachen.Ich habe es noch nie erlebt das eine sehr gute Küche von einem Jahr zum anderen so schlecht werden kann.Es darf kein Gast merken das der Betrieb eingestellt wird,zu viel Sparen ist auch nicht gut

Sport & Unterhaltung2,0

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Steffen
Alter:61-65
Bewertungen:4
NaNHilfreich