phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Freunde (19-25)
Verreist als Freundeim August 2015für 2 Wochen

Nicht nochmal Side Corolla

3,2/6
Das Hotel hat uns sehr enttäuscht. Das Essen hat uns nicht geschmeckt, die Zimmer wurden nicht richtig gesäubert, am Pool war es sehr laut und das Meer ist voll mit Felsen! Wie das Hotel eine so hohe Weiterempfehlungsrate hat, können wir uns nicht erklären.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt ca. 5 Gehminuten vom Strand entfernt, es fährt aber auch alle paar Minuten ein Shuttlebus. Da das Hotel direkt an der Hauptstraße liegt, gibt es viele verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. Nach Side sind es mit dem Dolmus ca. 10 Minuten für 1€, zum Markt nach Manavgat ca. 20 Minuten für 1,25€.

Zimmer4,0
Die Zimmergröße war in Ordnung. Die Möbel sahen modern aus und waren in einem guten Zustand. Das Badezimmer war groß mit einer sehr großen Dusche. Auch hier waren die Armaturen sehr modern.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service3,0
Viele Mitarbeiter im Hotel haben kein oder nur sehr schlecht deutsch gesprochen, mit Englisch kam man eher weiter. Der Kellner beim Frühstück und Mittag an der Poolbar war sehr aufdringlich. Des Weiteren ist eine Dame am Empfang sehr unfreundlich. Als wir bei ihr eine Rückfrage gestellt haben, hat sie vor uns die Augen verdreht. Am Fahrstuhl hat sich das Personal vorgedrängelt.
Die Zimmerreinigung war durchwachsen. Wir hatten zwei Doppelzimmer mit unterschiedlichen Putzfrauen. Ein Zimmer wurde sehr gründlich gereinigt, das andere Zimmer fast gar nicht. Haare und Staub vom Vortrag lagen nach der "Reinigung" immer noch im Zimmer.

Gastronomie2,0
Das Essen war der Hauptgrund, warum uns das Hotel nicht gefallen hat. Es hat einfach nicht besonders geschmeckt und es gab immer dasselbe. Mittags gab es immer Pommes, Spaghetti, Tomatensoße, Schnitzel und Reis. Abends gab es, trotz verschiedener Themenabende, das gleich wie mittags und Truthahn. Es war keine Abwechslung vorhanden. Jeder von uns hatte Magenprobleme.

Sport & Unterhaltung3,0
Am Strand gab es sehr hohe Felsen im Wasser, sodass man ohne Badeschuhe nicht baden gehen wollte. Die Auflagen für die Liegen am Strand mussten bezahlt werden. Wer sich stattdessen am Pool entspannen wollte wurde auch enttäuscht: Jeden Tag laute Musik!! Des Weiteren waren morgens um halb neun bereits alle Liegen am Pool reserviert, ohne zu dem Zeitpunkt genutzt zu werden.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Ganz schlechte Wlan-Verbindung.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Freunde
Alter:19-25
Bewertungen:2
NaNHilfreich