100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Wiebke Krämer (51-55)
Verreist als Familieim Juli 2018für 3-5 Tage

Welcome in Paradis.Hier lässt sich Urlaub machen

6,0/6
Tolles Hotel ,das keine Wünsche offen lässt. Sehr freundliche Mitarbeiter , die versuchen einem jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Tolle Architektur.

Lage & Umgebung6,0
Sehr hügelig. Deshalb ein Woodcarservice im weitgefächertem Hotelarenal. Alles super schön gebaut. Einzige Meckern auf höchstem Niveau, als ich im oberen Pool an dem Desk stand, sackte der Boden unter meinem linken Fuß weg und ich brach ein. Angesichts der Tatsache, das ich mir wehgetan habe, verwunderte mich das breite Grinsen der Mitarbeiter schon. Da hätte ich mir irgendwie eine andere Reaktion vorgestellt. Zum Glück habe ich den Fuß aus der eingstürzten Mole wieder herausbekommen.

Zimmer6,0
Schaut Euch die Bilder an. Sie spiegeln ansatzweise den absoluten Luxus dieses Resort wieder.Überall wird ökologisch gegen Moskitos etwas getan.Hammer tolles Zimmer mit allem erdenklichen Luxus

Service6,0
Hier versuchen die Bediensteten einem jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Ausnahme die beiden Mitarbeiter oberer Pool siehe meine Erfahrung.Aber vielleicht tue ich denen ja unrecht und Sie waren einfach überfodert mit der Situation.Beim Frühstück werden deine Schuhe gerade geschoben, so das Du nur reinschlüpfen mußt. Du checkst hier einfach an einem Tisch ein. Der Mitarbeiter bringt geminzte Erfrischungstücher und geeisten frischen Melonensaft. Dann führt er Dich persönlich durch die Hotelanlage , nachdem Du mit einem Gongschlag willkommen geheissen wurdest. Die Einweisung ins Zimmer machte erdann auch noch.

Gastronomie6,0
Hier können wir nur das sehr tolle Frühstück bewerten, da wir aus Kostengründen, dann in dem nahegelegenem Ort gegessen haben. Das Frühstück hat mehrere Lifecooking Stationen. Salami, 5 verschiedene Buttersorten, ich glaube 10 verschiedene Brotaufstriche, Laugenbrötchen, Omlettstation usw und alles andere Erdenkliche.
Vielleicht Essen wir doch noch zu Abend dort.Wir überlegen noch

Sport & Unterhaltung6,0
Tischtennis, mehre Pools, Wassersport, Joga, Thaiboxen
Entertainment scheint es anscheinend leider nur zu den Buffets zu geben. Und bei einer Familie mit drei Personen
kostet es 3 mal 650 Bath.

Hotel6,0

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im Juli 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Wiebke Krämer
Alter:51-55
Bewertungen:7
NaNHilfreich