So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
Anne & SvenJanuar 2011

Sehr schönes ruhiges Hotel

4,8/6
Das Coconut ist ein sehr kleines, gemütliches Hotel mit einem super Service. Alle Angestellten sind sehr sehr hilfsbereit und freundlich, manche sprechen sogar etwas deutsch. Sie versuchen einem alle Wünsche zu erfüllen.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel ist nicht weit von Malindi-Stadt entfernt. Mit dem Tuctuc, kostet ca. 300 KS hin und zurück sind es etwa 10 Minuten. Kann man bedenkenlos machen. Leider gibt es im Meer viele Algen und durch Ebbe/Flut kann man öfters mal nicht baden. Dafür ist der Pool sehr sauber.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind sehr sauber und unseres (332) war auch sehr geräumig. Das Mobiliar könnte mal ausgetauscht werden, ist schon etwas älter. Ansonsten alles top.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Wie gesagt, der Service ist sehr sehr gut. Das Essen in den 3 Wochen war auch immer gut. Fisch, Hühnchen, Schweinefleisch und Rindfleisch. Da gibt es nichts zu meckern. 2 x die Woche wird gegrillt. Es gibt sogar Folienkartoffeln. Sonntags wird alles um den Pool zum Abendessen aufgebaut und schön dekoriert.

Gastronomie5,0
Wie gesagt, Essen sehr gut. Das Essen ist für uns Europäer ausgerichtet. Man kann aber auch die einheimische Küche ausprobieren.

Sport & Unterhaltung4,0
Etwas Animation wird geboten. Für die Deutschen ist Gabriel zuständig, Kira befaßt sich leider fast nur mit den Italienern, da diese zu 80 % vetreten sind. Pool ist in einem sehr guten Zustand und immer sauber. Es gibt einen sehr fleißigen Poolboy, der einem auch jeden Tag die Liegen am Strand vorbereitet.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Ausflüge können bedenkenlos und kostengünstig bei Thomas oder Raimund am Strand gebucht werden. Auch sonst besorgen einem die Beachboys alles was man haben möchte und begleiten einen sogar bis Malindi zum einkaufen. Es gibt dort einen großen Lebensmittelmarkt wo es alles gibt./7to7. Zigaretten sind sehr günstig, 1,40 Euro die Schachtel "Dunhill" z.B. Zum Kurs - 100 KS sind etwa 1 Euro.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Januar
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anne & Sven
Alter:41-45
Bewertungen:6