phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Aileen (19-25)
Verreist als Paarim Juli 2019für 2 Wochen

Alle Wünsche wurden erfüllt und noch mehr

6,0/6
Ich war vor 6 Jahren mit meinen Eltern bereits in diesem Hotel und diesmal mit meinem Mann.
Wir haben nach einem Hotel gesucht, das All-Inklusive anbietet, direkt am Strand liegt, Meerblick vom Zimmer aus hat und man draußen essen kann. Hier haben wir alles gefunden und noch viel mehr.
Das Hotel wird immer in Schuss gehalten, es wurden einige neue Sachen gebaut, wie ein neues Gästehaus, ein Theater und einen Kinderpool mit Rutschen. Zudem wurde während unseres Aufenthaltes der Steg für Gäste geöffnet, der sogar eine Bar hat.
Das Haupthaus ist von außen nicht wirklich schön, da es so groß ist. Ebenso wie die Zimmer nicht die Neuesten sind, aber alles in einem guten Zustand. Zudem wird überall auf Sauberkeit und praktische Dinge geachtet, wie z.B. dass bei jeder Liege ein Tongefäß für den Abfall steht.
Das all-inklusive Angebot ist wirklich mega, man kann fast rund um die Uhr essen und überall bekommt man Getränke.
Wir konnten uns richtig entspannen und erholen, gerade auf dem neuen Steg weht ein toller Wind und man hört die Animation auch fast gar nicht. Aber die hört man auch nicht so arg, wenn man direkt am Strand liegt.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage vom Hotel ist wirklich super.
Der Strand ist ja direkt am Hotel, sehr sauber gehalten und viele Liegen sind vorhanden. Durch den neu angebauten Steg, der während unseres Aufenthaltes eröffnet wurde, haben wir immer eine Liege gefunden, obwohl es gegen Ende immer mehr Gäste geworden sind und auch wenn wir erst gefrühstückt haben und dann uns einen Platz gesucht haben.

Transfer vom Flughafen Betrug ca 45 min, und es war bei Hin- und Rückfahrt jeder Fahrer sehr pünktlich.
Wir haben einen Ausflug zur Karpaz Halbinsel gemacht, das war eine ganze Bus-Tagestour von 10-18 Uhr mit ein paar Stops an Kulturellen Punkten und einem schönen Strand.
Dann haben wir einmal noch den Shuttlebus genommen, der 3x täglich im Hotel abfährt. Wir sind in der Old City ausgestiegen und hatten dann drei Stunden Zeit gehabt, bis wir wieder abgeholt wurden. Die Fahrt dauerte ca 15 Minuten. In der Old City kann man tolle Kleider und andere Souveniers kaufen und sich die Kathedralen anschauen.
Beide Ausflüge sind wirklich zu empfehlen, um einfach auch etwas von Nordzypern zu sehen und über die Gegend zu erfahren.

Zimmer4,0
Wir haben zweimal das Zimmer gewechselt, da man von diesen Zimmern aus, wenn man den Balkon öffnen wollte den Lärm der Generatoren für die Klimanlagen gehört hat. Am dritten Tag haben wir dann ein Zimmer auf der Poolseite bekommen, was ruhiger war, da ab 0 Uhr keine Animation oder Aufführungen mehr sind.

Betten waren okay, etwas hart. Die Zimmereinrichtung ist natürlich nicht super neu, aber alles in einem guten Zustand. Man kann ja nicht alle Jahre eine neue Einrichtung machen.
Familien stehen größere, teils auch neuere Zimmer zur Verfügung.

Service4,0
Da ja die Klimaanlage vor unserem ersten Zimmer war, wollten wir das Zimmer wechseln. Den ersten Zimmerwechsel hätten wir uns aber sparen können, da das zweite Zimmer fast genauso laut war wie das Erste... hier wurde nicht so gut auf unser Problem eingegangen. (Vielleicht war auch kein anderes Zimmer verfügbar, aber dann hätten wir uns das Umziehen sparen können).
Aber da wir beide nicht so erfahren sind in Sachen Reklamieren haben wir das neue Zimmer genommen, aber am nächsten Tag nochmal gewechselt, ermutigt durch unsere Reiseleitung.
Diesmal wurde mehr auf unsere Wünsche eingegangen und wir bekamen ein Zimmer auf der Poolseite und hatten den Rest von unserem Urlaub Ruhe.

Gastronomie5,0
Wirklich tolle Auswahl, man findet immer was zu essen!
Auch von der Verteilung her gut, sodass man nur manchmal zu Stoßzeiten mal kurz an ganz beliebten Gerichten anstehen muss.
Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei den lieben Kellnern, die unseren Urlaub noch angenehmer gemacht haben, weil sie so super aufmerksam waren! Grüße an Ameer, William Ekoh und Mehmet Adlig.
Was ein besonderes Highlight ist, dass man draußen essen kann mit Blick aufs Meer!!
Ich weiß nicht, was manche meinen, dass es wie eine Kantine ist... bei so einem großen Hotel ist es natürlich ein großer Speisesaal, aber sehr hell und man kann wie gesagt auch draußen essen. Wenn es einem zu viele Leute sind, muss man in ein kleineres Hotel gehen oder zur Nebensaison.

Sport & Unterhaltung5,0
Haben wir nicht in Anspruch genommen, aber es wurde ab 10 Uhr viel angeboten. Wer also Action und Spaß möchte, kommt auf jeden Fall auf seine Kosten.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Aileen
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Aileen,

Ihre Begeisterung für das Salamis Bay Conti, sowie Ihre vollste Zufriedenheit mit uns und unserer Servicequalität erfüllt uns mit Stolz und Freude - Vielen herzlichen Dank!

Ganz großes Dankeschön für die besonderen Worte an meine Kollegen und die attraktive Bewertung und Weiterempfehlung.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Bewertung und Ihr Lob und freuen uns jetzt schon sehr Sie wiederzusehen.


sonnige Grüße aus Nordzypern
Aylin Derincay
aylin.derincay@salamisbayconti.com
Guest Relations
NaNHilfreich