Isa (31-35)
Verreist als Paarim März 2019für 2 Wochen

Traumhafte Flitterwochen auf Safari Island

6,0/6
Wir haben traumhafte Flitterwochen auf Safari Island verbracht. Die kleine, traumhafte Insel ist perfekt geeignet, wenn man Ruhe und Erholung sucht. Man kann in ca. 15 Minuten die Insel umrunden! Am Hausriff kann mal viele bunte Fische sehen. Ein besonders Highlight ist der Dhoni-Boot Ausflug.

Lage & Umgebung6,0

Zimmer6,0
Schöne große und geräumige Bungalows. Man hat alles, was man braucht. Sehr bequeme Liegen auf der Terrasse. Wir hatten einen Beachbungalow gebucht; sehr viel Privatsphäre, man bekommt vom Nachbarbungalow kaum was mit. Der Bungalow wurde jeden Tag gut gereinigt. Am Abend wurden zusätzlich die Strandhandtücher getauscht und die Auflagen der Liegen ins Zimmer geräumt!

Service6,0
Ich habe selten in einem Hotel so freundliches Personal erlebt. Vom Room-Boy, über den Koch, die Kellner in der Bar sowie im Restaurant waren alle sehr freundlich, aufmerksam und bemüht und hatten immer ein nettes Wort für uns übrig. Ebenfalls die Crew auf dem Dhoni-Ausflug war super!

Gastronomie6,0
Das Essen war zu allen Mahlzeiten sehr lecker, gut gewürzt und vor allem gab es auch mal landestypische Küche. Auch nach 2 Wochen war das Essen noch abwechslungsreich und wir haben immer noch was Neues gefunden.
Besonders hervorzuheben ist das landestypische Buffet am Sonntag Abend sowie das frisch geschnittene Obst zu allen Mahlzeiten. Wer hier nichts findet, ist selbst Schuld!

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im März 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Isa
Alter:31-35
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Thank you very much for the positive comments !
NaNHilfreich