Archiviert
Manfred (56-60)
Verreist als Paarim April 2015für 1-3 Tage

Old Fashion Style!

4,1/6
Die Auswahl an Motels in Seligman ist nicht groß. Wir entscheiden uns bei unserer Rundreise für das Romney Motel, welches wirklich preiswert war. Für diesen Preis von ca. 40 € waren Abstriche schon fast vorprogrammiert. Egal, für eine Nacht war es in Ordnung und es gab gratis das Flair hinzu sich wie in den "Fünfzigern zu fühlen". Seit dieser Zeit hat sich im Motel wohl auch nicht viel verändert: der Teppichboden war der gleiche oder sah zumindest so aus, die Möbel alt, das Wasser aus dem Wasserhahn nicht zum trinken geeignet. Positiv: der Manager sehr nett, das Zimmer sauber, das Bett in Ordnung und am frühen Morgen brachte der Manager uns den Kaffee. Zum Frühstücken sind wir über die Straße in Lilos Cafe gegangen und hatten einen großartigen Start in den Tag. Es passte also dann doch. Für einen längeren Aufenthalt nicht geeignet, aber für eine Nacht geht es in Ordnung. Störend wirkte sich die nahe Bahnlinie aus. Hier fahren die Züge sehr laut bis abends 22.00 Uhr und dann wieder am Morgen ab 5.00 Uhr. Deshalb Ohrstöpsel nicht vergessen!

Lage & Umgebung5,7
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer3,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zum Innenhof

Service5,3
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie2,5
Vielfalt der Speisen & Getränke1,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Manfred
Alter:56-60
Bewertungen:30
NaNHilfreich