Frau (41-45)
Verreist als Paarim Mai 2019für 1-3 Tage

Tolle Natur, Hotel in die Jahre gekommen...

3,0/6
Ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel in wunderbarer Natur. Tolles Sportangebot, ideal zum Joggen oder walken. Schönes Schwimmbad. Toll angelegter Garten.
Und es könnte noch soviel schöner sein, wenn die Mitarbeiter etwas freundlicher, auf Gästewünsche eingehen würden. Es ist das erste Hotel überhaupt, indem ich mitbekommen habe, wie Mitarbeiter über Gäste und deren Wünsche „gelästert“ haben., und das vor anderen anwesenden Gästen.
Und nachdem wir selbst einen kleinen Wunsch äußerten, wurde dieser mit einem „nicht möglich“ ohne Begründung, Entschuldigung oder Ersatzvorschlag abgetan. Dieses haben wir auch beim auschecken erlebt, als ein älterer Herr eine Frage hatte.
Ein Doppelzimmer kostet 151 Euro. Inkl. Frühstück.

Lage & Umgebung5,0
Man fährt durch wunderbare Landschaft und fühlt sich bei der Anreise bereits wie m Urlaub.

Zimmer3,0
Etwas in die Jahre gekommenen.
Kein Kosmetikspiegel.
Eine Flasche Wasser auf dem Zimmer kostet knapp 6 Euro.
Dafür frisches Obst und sehr sauber.

Service3,0
Teilweise unfreundlich.
Beim Frühstück war für manche Gäste ein Namensschild auf dem Tisch, für uns u.a. nicht.
Auf die Frage ob die gekühlte Flasche Prosecco beim Frühstück geöffnet wird, kam die Antwort: „machen Sie nur...“
Von einem 4 Sterne Hotel hätte ich erwartet, dass die Flasche für den Gast geöffnet und eingeschenkt wird.

Gastronomie5,0
Die Auswahl beim Frühstück war sehr vielfältig und auch regional.

Sport & Unterhaltung5,0
Schönes Schwimmbad. Allerdings muss man an der Rezeption bitte, dass es geöffnet wird, obwohl es laut Öffnungszeiten eigentlich offen wäre. Und es wäre schön, wenn einfach de benutzten Handtücher der Gäste auch weggeräumt würden... diese lagen jedoch während unseres kompletten Aufenthaltes auf den Liegen...
Auch der eigentlich schöne Fitnessraum war um 19:30 Uhr leider schon verschlossen.
Toll angelegter, sehr sauberer Park.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2019
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Frau
Alter:41-45
Bewertungen:11
NaNHilfreich