Archiviert
Alexander (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Gutes Hotel mit einigen Macken

5,1/6
Hotel allgemein:
+ Sehr schönes Hotel im römischen Stil
+ Lobby ist sehr Pompös gehalten

Zimmer:
+ Jeden Tag wurde sauber gemacht
+ Flachbild-TV mit relativ vielen deutschen Programmen
+ Gute Klimatisierung
- Die Fugen im Badezimmer müssten mal erneuert werden

Service:
+ Check in und check out verliefen reibungslos
+ mit ein bischen finanzieller Spritze beim check-in habe wir beide als Paar ein Zimmer für drei Personen mt Meerblick bekommen, so dass man mehr Freiraum hatte ;-)
+ Fast alle können Deutsch

Gastronomie:
+ Essensvielfalt
+ Getränkevielfalt
- Sauberkeit an den Tischen!!! Hier werden die Krümmel vom Vorgast einfach auf den Boden gewädelt und man setzt sich an einen befleckten Tisch! Ich musste immer einen relativ sauberen Tisch erst suchen bevor ich mich drangesetzt habe! Auch die Tischbedeckung wird nach dem ersten Gast nicht mehr erneuert! Bedeutet: Bist du als erster am Tisch so hast du volle Austattung. Kommst du erst danach, so hast du nur Gabel und Messer + dreckigen Tisch!
- Sauberkeit des Geschirs ist nicht immer optimal! Ich habe mir die Teller und Besteck immer erst angschaut, bevor ich diese verwendet habe.
- Die Cocktails, die man bestellt, entsprechen überhaupt nicht der Rezeptur, die angegeben wird.
Habe zwei mal verschieden Cocktails bestellt, und konnte diese überhaupt nicht geniessen.
Beispiel: Long Islnad Icetea: Muss rein - Jin, Rum, Vodka, Tequilla, Cola, Zitronensaft, Orangensaft. Reingetan wurden nur die 4 Alcoholischen und bischen Cola. Überhaupt nicht geniessbar!

Lage und Strand:
sehr ruhige abgelegene Lage
+ Den Weg zum Strand über die Dühnen kann man entweder zu Fuss laufen (5 min), oder mit Schuttlebus fahren (fährt alle 5min).
+ Am Strand kann man zu Mittagessen und es gibt immer was zu essen und zu trinken an der Strandbahr
+ Sandstrand ist sehr sauber!
+ Der Weg ins Wasser ist sehr flach abfallend und ohne Hindernisse (nach 40m konnte ich im Wasser immer noch stehen), keine Steine im Wasser! TOP!
- Sonnenschirme am Strand sind eine Qual! Diese sind sehr klein, so dass nicht mal zwei Liegen in den Schatten passen, da musste ich an Familien denken, die überhaupt nicht zusammen im Schatten liegen können. Ich konnte mich auf der Liege nicht vernünftig ausstrecken, da entweder mein Kopf oder meine Füsse in der Sonne waren (bin 1,8m groß). Hinzu kommt, dass Die Schirme gewäbte Struktur aufweisen, so dass diese Löcherich sind und die Hälfte des Sonnenlichts durch die Schirme durchkommt, diese also keinen vollständigen Schatten bilden konnten!!!

Animation:
Animation ist im Hotel durchschnittlich. Das einzige wo ich Abends wirklich Spaß dran Hatte waren die türkischen Nationaltänzer + Bauchtanz und die Shows mit dem Publikum, die waren auch Unterhaltsam.
Sportaktivität: da habe ich nur Voleyball gespielt, wobei es wirklich sehr mühsam war zwei Mannschaften voll zu kriegen. Ganzer Strand ist voll von bestzten Liegen. Alle bleiben liegen und keiner bewegt sich ein millimeter um Paar mal Voleyball zu Spielen. Sehr faule Gäste ;-)

Sonstiges:
WLAN in der Lobby kostenlos. Gegen Bezahlung (10EUR/Woche) hat man WLAN überall, wobei das Netz insbesondere Abends sehr überlastet ist, da viele Gäste online gehen.
Safe 2EUR/Tag
Mit Paar Euros kann man den Service für sich gewinnen und man wird wie VIP behandlet, egal ob Restaurant oder anderswo ;-)


Fazit:

Gutes Hotel mit Potential, im Moment würde ich 4,5 Sterne vergeben aus genannten Gründen. Empfehlenswert ist dieses jedoch schon, wenn man ein Schnäppchen macht.
Ich habe 650EUR p.P. für eine Woche all inclusiv bezahlt, und da kann man nicht meckern.

Lage & Umgebung4,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0
Entfernung zum Strand4,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch3,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes6,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz5,0

Hotel5,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Alexander
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich