So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Kathrin (41-45)
Alleinreisendim Dezember 2015für 1 Woche

Traumurlaub am Roten Meer

5,7/6
Das Clubhotel liegt direkt am Meer, hat mehrere dreistöckige Wohlblocks, die allerdings fast alle zum Meer ausgerichtet sind. In den Zimmern und an der Rezeption gibt es kostenloses WLAN.
Die Gäste sind bunt gemischt: vom Sporttaucher über Golfer bis hin zum Sonnenanbeter - alles dabei!

Lage & Umgebung5,0
Mit ca 30 min Transfer vom Flughafen Hurghada liegt das Clubhotel mitten in der Wüste - allerdings direkt am Meer.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind sehr sauber, allerdings etwas in die Jahre gekommen. Daher wird der Club in 2016 auch grundsaniert. Die Größe ist absolut ausreichend.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowohl im Servicebereich als auch im Freizeitbereich sind super zuvorkommend und machen alles möglich - vom Tisch für Alleinreisende bis zur spätabendlichen Reparatur der Dusche!

Gastronomie6,0
Die Gastronomie ist die beste, die ich bisher im Urlaub erlebt habe. Morgens zahlreiche Sorten Müsli, Joghurt, Brot, frischer Obstsalat (gern auch individuell zusammengestellt), frisch gepresste Säfte und alles, was dazu gehört. Das Mittagessen wurde in der Strandbar serviert, hatte allerdings nix von einem einfachen "Mittagssnack", sondern beinhaltete neben Salat, Pasta auch stets wechselnde Fisch- und Fleischgerichte.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Robinson-Clubs stehen für zahlreiche Sport- und Unterhaltungsprogramme - so auch in Soma Bay. Die Abende standen immer unter einem anderen Motto und dann war auch alles stimmig: vom Gala-Abend mit Sektempfang bis zur Beach-Party mit Strandfeeling in der Bar!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Tipp: Als Alleinreisender unbedingt den "Alleinreisendentreff" besuchen (kurz vor dem Abendessen). Ich war da erst skeptisch, es war aber total ungezwungen und hat riesig viel Spaß gemacht! Danke an die "Robins"!
Und der Sonnenuntergang mit Live-Musik...Klasse!

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kathrin
Alter:41-45
Bewertungen:3