phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Elke (46-50)
Verreist als Familieim Oktober 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Entspannung, Sport und Sonne.... mit Abstrichen

5,0/6
Sehr schöne, ruhige Lage zwischen Naturschutzgebiet und Golfplätzen. Gepflegte Gartenanlage, alles weitläufig. Zimmer und Gebäude schon etwas in die Jahre gekommen. Die Innenhöfe haben keinen Charme, dafür hatten wir aus dem Zimmer heraus einen schönen Blick. Für uns als Entspannungsurlaub vor dem Corona Herbst/Winter genau richtig.

Lage & Umgebung5,0
Sehr ruhig und einsam, eine kleine Siedlung in der Nähe, ansonsten ca 7 km zum nächsten Ort Tavira (glaube ich). Der Club grenzt am bzw. ist im Naturschutzgebiet und hat 2 Golfplätze, so dass es runtherum grün ist, oder von der Sonne trocken.

Zimmer4,0
Das DZ hatte lt Ausschreibung 25 qm, Doppelbett, kleiner Sessel mit Tisch, begehbarer Kleiderschrank, Kühlschrank und Bad und Toilette getrennt, beides mit Fenstern. Wir hatten eine kleine Terasse mit Blick auf einen Bach und den Golfplatz. Sehr idyllisch. Die Zimmer sind leicht gehoben, zweckmäßig. Im Bad hatten wir eine Handtuchheizung, sehr angenehm. Kühlschrank war vorhanden. Die Betten waren bequem. Es fehlte bei Ankunft das 3. Bett für unsere Tochter, wir haben jedoch auf Grund der Raumgröße darauf verzichtet und es ging auch so...

Service5,0
Ja der Service hat es mit Maske nicht so einfach, da man kein Lächeln sieht und geben kann. Es sprechen nicht alle deutsch und wir nicht portugiesisch, aber mit Spanisch und englisch kommt man auch gut weiter. Alle waren bemüht und fleißig. Da uns in den ersten Tagen immer die Handtücher für unsere Tochter fehlten, haben wir es telefonisch beanstandet und es wurde immer schnell behoben.

Gastronomie4,0
Die Kantine - wir waren enttäuscht!!! Der Kaffee war gut, die Brotsorten enttäuschend. Das Schlange stehen überall nervend. Und die Robs als Animateure leider auch nicht immer richtig aufgehoben an der Essensausgabe!!! Wenn ein Kalbsbraten aussieht wie Pulled Pork, oder auf Vorrat 30 Thunfischsteaks gebraten wurden, das Eiweiß an der Seite heraus tritt und sie dann unter der Warmhalteplatte auf den Gast warten, entspricht das nicht unseren Vorstellungen von gutem Essen in der Preisklasse. Täglich Hähnchensteak und Entrecote (durchgebraten). Wenn es dann mal eine Kräuterbutter oder passende Sauce gegeben hätte. Die chinesischen Gerichte waren durchweg gut und oftmals unsere Rettung, aber wir waren ja in Portugal und hätten gerne mehr von dort gegessen. Aber es gab auch Lichtblicke beim Rob Carpet das Thunfisch Sashimi oder den Pulpo an einem Abend. Aber im großen und ganzen waren wir enttäuscht vom Essen, was man auch durchweg von anderen Gästen gehört hat. Aber das darf und kann ja nicht an Corona liegen!!! Dann lieber noch weniger Angebot, aber bitte Qualität besser und heiß!!!!!!
Zuletzt die Getränke. Bis auf den Tischwein waren alles hochwertige Getränke.

Sport & Unterhaltung5,0
Tennis, Golf, Aussenpool, Indoorpool, Saunen und Sportkurse sowie Programm für die Kinder. Und dazwischen noch Zeit zum relaxen am tollen Strand oder im Garten. Wir haben auch eine geführte Moutainbiketour gemacht. Sehr schön!!!

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Oktober 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Elke
Alter:46-50
Bewertungen:25
Kommentar des Hoteliers
Liebe Elke,

vielen Dank für deine Bewertung und die Zeit, die du dir hierfür genommen hast.

Schön, dass dir die Lage inmitten des Naturschutzgebietes gefallen hat. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bezüglich des fehlenden Bettes entschuldigen wir uns sehr und freuen uns, dass die Beanstandungen von unserem Team schnellstmöglich behoben wurden.

Unsere Mitarbeiter geben ihr Bestes, um euch einen tollen Urlaub zu ermöglichen. Auch wenn es eventuell dazu gekommen ist, dass du kein Lächeln gesehen hast, strahlen unsere Augen umso mehr. Wir hoffen, wir können dir bei deinem nächsten Besuch ein doppeltes Lächeln zurückschenken.

Es ist schade, dass dir unser reichhaltiges und qualitativ hochwertiges Buffet-Angebot nicht zugesagt hat. Gerne hätten wir dies mit dir vor Ort besprochen und dir deinen Urlaub verschönert. Dass du mit diesen negativen Erfahrungen an unseren ROBINSON Club zurückdenkst, bedauern wir sehr.

Auf ein Wiedersehen freuen wir uns sehr, sodass wir dich von unserem kleinen Paradies an der Algarve überzeugen können.

Sonnige Grüße, bleib Gesund
dein Team des ROBINSON Club Quinta da Ria.
NaNHilfreich