Archiviert
Sabrina (31-35)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Soma Bay, Kreta kein vergleich

3,0/6
Ich war jetzt zum 3. mal persönlich in einem Robinson Club.
Die Eltern meiner Frau gehen schon seit Jahrzehnten in den Club Sona Bay zweimal im Jahr weil er einfach perfekt ist.
So zu mir und meiner Familie.
Da ich immer ein Kritiker war von Robinson hat es meine Frau
geschafft dass ich mit ihr in ein Robinson Club gegangen bin.
1. mal war ich auf Kreta Weltklasse 2013 im Juni
2014 September in Soma Bay
Weltklasse.
So und jetzt haben wir eine 10 Monate alte Tochter und dachten wir gehen in ein Kinder Club.
Klar gibt's die Betrauung erst ab 2 und 3 aber dachten da ist alles Kinder Safe.
Ok. Soweit so gut.
Die Anreise:
Wenn jemand zum ersten Mal in Robby Club kommt und er wird mit du angesprochen dann kommt er damit nicht zu recht.
Es gab keine Erklärung wie in Ägypten. So zur Anregung.
Mir wars egal ich weiß es ja.
Danach Zimmer Suche wie in allen Clubs mit Schatz Karte in der Hand.
Das Zimmer gefunden.
Wirklich sehr schön und groß.
Nasszelle neu renoviert.
Leider rasier unfreundlich für Männer.
Egal nicht wichtig.
So jetzt zum Hauptproblem im Zimmer.
Stellt euch vor ihr hasst euer Kind auf den Boden um zu krabbeln ja, ich geh kurz ins Bad und siehe da das geht gar nicht , aha und warum?
Weil im Eltern Zimmer 2 Treppenstufen sind.
Ärgerlich.
So weit so gut. Ok
Gehen wir raus auf den Balkon.
Aha wieder zwei Stufen ins Kinderzimmer rein.
Wie soll ich da mein Kind krabbeln lassen und kurz ins Zimmer rein.
Als kinderlieb schon mal schlecht.
Egal sehe ich hinüber.
Nach drei Tagen hatten wir so viele Ameisen im Zimmer wie ich im Garten habe.
Kein Thema leider habe ich kinder Pulver im Zimmer und die Ameisen wurden dadurch angezogen.
Versteh ich alles. Kein Thema.
Bin zur Rezeption sagte wir haben Ameisen um Zimmer sollen bitte schauen.
Am nächsten Tag waren noch mehr da und sogar im Berg der kleinen ekelig.
Egal sind ja selber schuld warum nehmen wir auch Baby Nahrung mit ins Zimmer.
Ok leider hatten wir auch ein Fehler gemacht wir hatten zu wenig Pulver dabei.
Dann fragten wir da wir in Supermarkt wollten ob es ein Supermarkt in der Nähe gibt.
Ja klar mit dem
Kinderwagen 15 Minuten.
Ok kein Thema machen wir.
Dort angekommen war alles dunkel. Auf Spanisch irgendwas 18.9 bla Blabla.
Ok wieder heim gelaufen an der reze gefragt warum zu ist.
Oh Entschuldigung heute ist Feiertag aber morgen ist alles wieder offen wie gewohnt Ste hatte nicht dran gedacht.
Also ich weiß wann Feiertag ist und sag dann zu unseren Kunden heute können sie nicht einkaufen gehen.
Naja sich nicht so schlimm passiert.
Aber jetzt ganz ganz ehrlich.
Ich gehe in Robinsonclub wegen der großen Auswahl an Speisen.
Ich vergleiche die zwei davor mit hieraus bin so enttäuscht.
Liebe Küchenchefs holt euch Rat von den zwei anderen wie man gut kocht. Unfassbar schwach.
Lammkotelett
Schweinekoteletts
Rinderfilet
Entrecote dass Rumpsteak war kein Fett Kern
Ente
Hänchenbrust.
Iberico Schwein.
Dass wars an Fleisch.
Vorspeisen 30 Prozent
Gala Abend ohje ganz schlecht Vergleich zu den anderen Clubs Soma Bay. Unschlagbar.
Also mit dem Essen haltet ihr keinen Robby Standard nicht würdig.
Keiner macht mittags den Salat an.
Ist kein muss gehört dazu.
Ich vergleiche es gastronomisch und da ist es unterirdisch.
In Griechenland gab es ein Piraten Tag äks Motto da hat Jan in der Höhle dort unter anderem gegessen.
Ihr Nacht euer Ding im Restaurant alles gut ohne Klima.
Wirklich schwach.
Der Rest ist wirklich nett. Anlage unterteilt in mehrere Ebenen.
Aber der Baby oder Kinder Bereich ist ab 2.jahren geeignet.
Jedes Freibad ist kinderfreundlicher.
Der Bereich ist für Babys viel zu groß das Becken. Wir waren immer am obersten Pool Da es schön flach rein geht da kannst dein Baby rein setzten was unten nicht der Fall ist.
Es gibt keine Massage Pilze oder Pilze für Kinder zum drunter stellen einfach was man sich vorstellt unter einem Kinder Club.
Sonst muss ich sagen sehr nett.
Die Anlage sehr bunt.
Putze in p328 war nicht so der Reiserdaher auch kein Trinkgeld.
War sehr schmutzig Spiegel nicht geputzt das Glas in der Dusche nicht geputzt und Haare nur entfernt in der Dusche.
So wellfit da war ich und für Dame hat 20 Euro Trinkgeld erhalten weil meine Frau und ich Super zufrieden Waren wie in allen Robby Clubs bis jetzt.
Super toll die Sport Massage zu empfehlen.
Abreise war auch sehr nett mit einigen wie immer.
Ich hoffe ihr verfolgt das etwas. Wäre schade wenn der Club dadurch Kunden verliert.
Beim Fußball war ich auch hab dort am Donnerstag 17.9 Fußball Open gespielt und mit der Mannschaft gewonnen eine Robby Umhänge Tasche vielen lieben Dank nochmal an das Geschenk und das Bild.
Grüße Benjamin



Lage & Umgebung1,2
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten1,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten1,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe1,0
Entfernung zum Strand1,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel1,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,5
Rezeption, Check-in & Check-out3,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie2,8
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch3,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes6,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz6,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabrina
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich