100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Gaby (56-60)
Alleinreisendim Juni 2019für 1 Woche

Toller Club direkt am Meer mit Schönheitsfehlern

5,0/6
grundsätzlich schöner & gepflegter Club direkt am traumhaft türkisfarbenen Meer, allerdings mit einigen Schönheitsfehlern:
der Strand war enttäuschend: bei Ebbe optisch und geruchstechnisch unangenehm, wegen Steinen etc. schlechter Zugang ins Meer (würde ein Steg lösen, von dem aus man direkt baden gehen könnte!!)
und sobald man sich etwas von der Anlage entfernt liegt überall Plastik- und sonstiger Müll, den keiner wegräumt :-(
Service beim Essen im Restaurant etwas träge, Teller werden nicht abgeräumt und Getränkeservice oft erst auf Nachfrage
insgesamt etwas lieblos, habe schon andere Clubs erlebt, in denen man sich sofort zuhause fühlt, das hat hier etwas gedauert...
Animation war gut, hatte Glück dass Yoga-Woche war, ansonsten für meinen Geschmack zu wenig Kurse wie Step-Aerobic (nur 1 mal pro Woche) und oft finden gute Kurse zu früh morgens statt -
hatte aber trotzdem eine wirklich tolle Urlaubswoche!

Lage & Umgebung4,0
Fahrt dauerte glücklicherweise nur ca. eine halbe Stunde, Umgebung war nicht wirklich einladend, bin deshalb auch nicht aus der Anlage gegangen (hatte ich aber auch nicht vor)

Zimmer5,0
geräumig und alles da was man/frau braucht, großes Zimmer mit 2 Betten, großer Schrank mit genügend Kleiderbügeln, Bad geräumig und gut, Klimaanlage funktionierte, Kühlschrank war nicht wirklich kalt, kleiner aber ausreichender Balkon.
geschlafen habe ich leider nicht so gut, hatte extra um ein ruhiges Zimmer (oben) gebeten und war dann vorne in der Nähe der Rezeption, direkt gegenüber vom Pool/Restaurant (526), zwar mit schönem Blick auf die Anlage, aber der DJ machte dann bis Mitternacht wirklich laut Musik machte, so dass nicht an Schlafen zu denken war... musste dann wohl oder übel wach bleiben bis die Musik aus war ;-()

Service4,0
an den Bars (am Pool und am Strand) sehr guter Service, im Restaurant wie oben bereits erwähnt etwas träge beim Abräumen benutzter Teller und beim Getränkeservice...
hatte mich wegen dem Lärm abends an der Rezeption beschwert und bekam dann auch andere Zimmer in einer ruhigen Ecke des Clubs angeboten, allerdings im EG was ich nicht wollte

Gastronomie5,0
Essen war gut, nicht die super super Küche die ich in Clubs schon erlebt habe, aber immer eine riesengroße Auswahl so dass für jeden Geschmack etwas dabei war - beim Frühstück gabs alle Sorten Müsli und tolle Säfte/Smoothies, Mittags und Abends immer mehrere Fisch- und Fleischsorten, allerlei Gemüse und tolle Beilagen und jede Menge Desserts :-)
am schönsten war es natürlich draußen zu essen und da haben wir auch immer einen Tisch bekommen!

Sport & Unterhaltung4,0
am Pool leider zu wenig Liegen und alle in Reih und Glied, was ich gar nicht mag - die etwas besseren Liegen waren dann auch immer schon morgens um 7 Uhr alle mit Handtüchern belegt, was ich hasse - kann die Clubleitung sich da nicht mal was überlegen????
am Strand gabs immer noch freie Liegen, aber ob das auch in der Hauptsaison der Fall ist, wenn der Club richtig voll ist? M.E. sollte es mehr Liegen als Gäste geben, dann würde jeder jederzeit eine bekommen können!
Sportprogramm war sehr umfangreich, Fitness wie gesagt in meiner Woche Yoga-lastig, was ich gut fand, hätte allerdings gerne öfters Step-Aerobic gemacht als nur 1 mal die Woche
Wellnessbereich und Hallenbad habe ich nicht genutzt, der Pool war super schön erfrischend & sehr sauber!
Entertainment habe ich nicht wirklich mitbekommen und auch nicht mitgemacht, es gab aber ein Angebot.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Gaby
Alter:56-60
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gaby,

vielen Dank für deine ausführliche Bewertung.
Wir freuen uns, dass du schönen Urlaub bei uns verbracht hast und bedanken und für deine Anregung, die wir an die entsprechenden Abteilungsleiter weiter leiten.

Gerne möchten wir auf einige, in deiner Bewertung angesprochenen Punkte, näher eingehen.
Leider sind Zimmerwechsel nur nach Verfügbarkeit in Abhängigkeit von der Belegung möglich.
Gerne kannst du uns für deinen nächsten Besuch eine E-Mail an FrontOffice.DjerbaBahiya@robinson.com mit deinem Zimmerwunsch (z.B Obergeschoss in ruhiger Lage) zukommen lassen, den wir unverbindlich in deiner Reservierung vermerken und nach Verfügbarkeit erfüllen.
Musik am Schachbrett bis spätestens 00.30 Uhr gehört zum täglichen Abendprogramm.
Wir weisen darauf hin, dass das Reservieren von Liegen mit Handtüchern nicht gestattet ist. Leider halten sich nicht immer alle Gäste an diese Regelung. Der Club verfügt über mehr als 900 Liegeplätze, bei einer Maximalbelegung von 850 Personen, daher ist auch bei Vollbelegung für jeden Gast eine Liege verfügbar.

Der Einstieg ins Meer unmittelbar vor der Beachbar ist mit Steinplatten durchzogen. Wir empfehlen daher Badeschuhe mitzubringen. Als Alternative empfehlen wir unseren Gästen am Strandabschnitt 500 Meter weiter ins Wasser zu gehen, da dort der Einstieg nicht durch Steine erschwert wird. Seegras darf aufgrund gesetzlicher Bestimmungen nicht abtransportiert werden.

Informationen zu WellFit Aktiv Events ( Yoga, Dance, Cycling etc.) findest du auf unserer Homepage unter www.robinson.de

Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch und senden

viele sonnige Grüsse aus Djerba

dein ROBINSON Club Djerba Bahiya Team 2019
NaNHilfreich