Archiviert
Agnes (19-25)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Herrlicher Sport-aktiv-Urlaub!

5,5/6
Das Hotel ist zwar schon etwas älter aber dafür liegt es glaube ich am schönsten Platz in Camyuva und ist gut in Schuss gehalten. Die Größe ist angenehm und noch überschaubar.
Die Gästestruktur im September fand ich angenehm, fast nur Deutsche, wenige Österreicher und Schweizer. Für mich überraschender Weise doch ein älteres Publikum. Der Altersdurchschnitt wird so Anfang/Mitte 40 gewesen sein, mit 25 war ich auf jeden Fall eine der aller Jüngsten.

Lage & Umgebung6,0
Gute Entfernung zum Flughafen: Nur eine Stunde Fahrtzeit, kein störender Flugzeuglärm wie etwa in den Hotels in Hurghada.

Umgebung und Natur sind wunderschön!

Zimmer4,0
Die Zimmer sind nett, aber doch schon in die Jahre gekommen: Die Klimaanlage kommt der Hitze und der Luftfeuchtigkeit manchmal nicht ganz nach, wenig Platz zum Ablegen von Zeug und Gewand und die Dusche hat mich manchmal zur Verzweiflung gebracht, weil das Wasser frei nach Lust und Laune von glühend heiß auf eiskalt umspringt (außer man schafft es, die 2 mm breite Zone am Temperaturregler zu erwischen, wo das Wasser konstant recht angenehm ist)

Service5,0
Das Service I'm Hotel ist prinzipiell sehr gut. Allerdings sind die meisten Kellner SEHR penibel, was das Einhalten der Essenszeiten betrifft, das kann dann schon mal nerven wenn man gemütlich nach dem Essen noch beisammen sitzt und um 21:50 zieht der Kellner einem das Tischtuch weg,

Gastronomie6,0
Das Essen bekommt man eigentlich den ganzen Tag in Buffetform in Hülle und Fülle. Manches ist außerordentlich gut, das meiste ist wirklich gut, manches so lala und wenige Sachen haben mir garnicht geschmeckt. Insgesamt ist das Angebot aber super, weil die Qualität wirklich gut ist und immer für jeden was dabei ist.
Ein bisschen hat mich wiederum genervt, dass man um 21:35 bereits vor einem leergeräumten Buffet gestanden ist. Mich stressten die strengen Essenszeiten.

Sport & Unterhaltung6,0
HERRLICH! Riesengroßes Sportangebot, wirklich ein Traum! Man kann den ganzen Tag aktiv sein, es wird viel Abwechslung geboten und die Sporteinheiten werden auf hohem Niveau geführt.
Auch Beachvolleyball kann man 2 Mal pro Tag spielen. Ganz großes Plus, das Sportangebot ist wirklich sensationell!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Man kann vom Hotel aus für den Heimflug einen Quick Check-in für den Rückflug buchen und einen privaten Transfer zum Flughafen. Kostet zwar, aber zahlt sich wirklich aus!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Agnes
Alter:19-25
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Liebe Agnes,

Vielen Dank für Deine sehr tolle Bewertung zu unserem Club. Es freut uns sehr zu hören, dass es Dir so gut bei uns gefallen hat, im Besonderen unsere Angebote im Bereich unseres Sportprogrammes sowie unserem Gastronomiebereich. Ebenso bedanke ich mich für deine Verbesserungsorschläge bozogen auf die Klimaanlage sowie der Dusche. Ich werde dies an die Direktion weiterleiten. Wir würden uns sehr freuen, dich bald wieder bei uns im Paradies begrüßen zu dürfen.

Sonnige Grüße von deinem ROBINSON Team aus Camyuva!
NaNHilfreich