Archiviert
Ann-Christin (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Schön, kein gutes Preis-/Leistungsverhältnis

4,0/6
Der Aufenthalt war schön, leider haben wir weder unseren Begrüßungscocktail bekommen noch hat das Essen am Abend den Tag wirklich angenehmer gemacht. Das Menü war sehr einfach gehalten, vor allem wenn man bedenkt das es auf der eigentlichen Speisekarte ein "Champagnermenü" gab. Hier hätten wir uns gewünscht das darauf aufmerksam gemacht wird und das man dieses gegen einen Aufpreis buchen kann. Desweiteren war unsere Bedienung leider nicht sehr freundlich und wusste leider auch nicht gut Bescheid über die Weine des Restaurants. Wir bestellten eine Flasche Wein, nach 10 Minuten kam unsere Bedienung zurück und erklärte das der Wein nicht mehr da sei, wir wählten einen anderen Wein der dann leider auch nicht da war. Daraufhin bot sie uns einen weiteren Wein an, den wir auch nahmen, dies war jedoch der Wein den wir von Anfang an wollten und bereits zuvor bestellten der aber angeblich "aus" war. Also wollte Sie ihre Unwissenheit mit des anbieten eines weiteren Weines überspielen. Auch wenn wir "nur" ein Arrangement gebucht hatten (was ja auch nicht gerade billig ist), finde ich es sehr schade das man in diesem Hotel auch eben genauso behandelt wird als wüsste jeder das man "nur" ein Arrangement gebucht hat. Wir wollten uns gerne mal wieder so richtig verwöhnen lassen und es uns gut gehen lassen an diesem Tag aber das wurde uns von Ihrem Hotel leider verwährt. Wir haben dennoch das beste aus dem Aufenthalt gemacht.

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers4,0

Service2,3
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Ann-Christin
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Ann-Christin,

herzlichen Dank für Ihre Bewertung und Ihre offenen Worte. Es freut uns, dass Sie den Aufenthalt in unserem Haus als schön empfanden, auch wenn es einige Punkte gab, die nicht Ihren Erwartungen entsprochen haben.

Das ein Wein empfohlen, der Ihnen vorab als nicht vorhanden angesagt und dann auch ausgeschenkt wurde, ist für Sie natürlich sehr ärgerlich und keine Glanzleistung von unserer Seite. Dafür möchten wir uns entschuldigen.

Daran, unser Champagner-Menü, im Rahmen eines Aufpreises zum gebuchten Menü zu empfehlen haben wir bis jetzt noch nicht gedacht. Wir können uns dies allerdings vorstellen und werden uns dazu Gedanken machen. Für diese Idee vielen Dank!

Ich freue mich, wenn Sie für einen weiteren Dialog mit mir persönlich in Kontakt treten, unter direktion@moenchs-waldhotel.de.

Bis dahin verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen aus dem Kapfenhardter Tal

Matthias Schneider
Hoteldirektor
NaNHilfreich