Resort & Spa Temple Tree

660, Galle Road,Induruwa 80500 Bentota Sri Lanka
100%
5,0 / 6
73 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Cornelia (46-50)
Verreist als Paarim November 2014für 2 Wochen

Vielen Dank für den perfekten Urlaub.

5,5/6
Das Hotel besticht durch seine moderne Gradlinigkeit, ohne Schnörckel und Schnickschnack.
Schlichte Eleganz.
Wir hatten ein Deluxe Zimmer im alten Trakt gebucht.
Sehr groß( 60 qm ) mit Riesenbett und Sitzecke, Schreibtisch und großem Schrank.
Großes Bad mit Regenschauerdusche, abgetrenntem WC und Rundwanne mit Meerblick.
Halbpension mit Bedinung, kein Bufett, 4 Gänge Abendmenue zur Auswahl.
In den 9 Tagen unseres Aufenthaltes waren maximal 15 Zimmer belegt von Paaren ca. 25 - 70 Jahre. Alle Altersklassen vertreten.
Wifi im Hotel kostenlos.

Lage & Umgebung5,0
Hotel ist ruhig gelegen.
Ein paar kleine Geschäfte zu Fuß erreichbar.
Mit dem Tuk-Tuk nach Benetota sind es etwa 10 Min.
Nigthlife gibt es hier nicht.
Ausfüge in alle Richtungen sind möglich in Eigenregie oder durch die Reiseleitung organisiert.
Bahnhof direkt schräg über die Strasse zu erreichen, Bus und jede Menge Tuk-Tuks vorhanden.

Zimmer6,0
Traumzimmer.
Modern mit dunklen Holzmöbeln.
Wir hatten ein Deluxe Zimmer im alten Trakt gebucht.
Sehr groß( 60 qm ) mit Riesenbett und Sitzecke, Schreibtisch und großem Schrank.
Bis auf ein Scharnier am Schrank sehr guter Zustand, vorallem die Matratze war nicht durchgelegen.
Großes Bad mit Regenschauerdusche, abgetrenntem WC und Rundwanne mit Meerblick.

TV, Wasserkocher für Tee und Kaffe, Kühlschrank mit Minibar,
Tee,Kaffee wurde jeden Tag aufgefüllt und auch noch nachgebracht wenn mann nicht damit ausgekommen ist.
Wir durften uns auch die neuen Zimmer ansehen.

Die sind kleiner, Bad ohne Badewanne, aber natürlich moderne neue Möbel aus Holz, etwas hellere Ausstattung.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Super freundliches, hilfsbereites Personal.
Nicht Aufdringlich und doch immer zur Stelle.
Englisch perfekt, sogar mit einigen kleinen Wörtern in Deutscher Sprache.
Ein Angestellter konnte sehr gut Deutsch sprechen.
Täglich zweimal Zimmersevice.
Reinigung, Handtücherwechsel, Flasche Wasser ect. alles perfekt.

Gastronomie5,0
Ein Restaurant Ala Carte und eine Bar.
Landestypische Speisen und Internationale Gerichte, von der Schärfe an die Touristen angepasst.
Aktzeptabele Preise.
Trinkgeld muss man nicht da alles über die Abrrechnug des Zimmers läuft.
Alles sauber.

Sport & Unterhaltung5,0
Toller langer Sandstrand
Zwei Pools, sehr sauber.
Liegen am Strand ausreichend vorhanden.
Sonnenschirme gibts, braucht man aber nicht da genug Schatten von den Palmen und wilden Ananasbäumen kommt.
Liegen und Handtücherservice sofort wenn man auch nur ein paar Schritte zum Strand hinmachte.
Ein bis drei "Bademeister" immer am Strand anwesend.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Telefoniert haben wir nicht da im gesammten Hotel WiFi kostenlos ist.
Wetter war in den 9 Tagen sehr gut maximal an die 30 Grad.
Nachts zweimal große Gewitter.
November war eine sehr ruhige Reisezeit da wenige Touristen das Land besucht haben.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2014
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Cornelia
Alter:46-50
Bewertungen:6
NaNHilfreich