Resort & Spa Temple Tree

660, Galle Road,Induruwa 80500 Bentota Sri Lanka
100%
5,0 / 6
73 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Sebastian (31-35)
Verreist als Paarim November 2014für 2 Wochen

Traumurlaub in Traumhaftem Hotel

6,0/6
40 Zimmer Hotel. Zu unserer waren wir ca. 16 Gäste und fast allesamt deutsche Urlauber. Hatten ein DELUXE Doppelzimmer, sehr komfortabel, mit wunderbarem Ausblick und großer Rundwanne mit Meerblick. Überall W-lan zur Verfügung, sogar auf den Poolliegen. Die Liegen waren ausreichend und in edler Holzoptik. Die Auflagen und Handtücher inklusive. Sowie ein Sonnenschirm auf Wunsch ebenfalls. Wir zogen jedoch die Palmen als Schattenspender vor. Sobald wir zum Strand wollten wurden unsere Liegen auf Wunsch vorbereitet. Service Perfekt. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und abends wurde nochmals nachgefragt ob wir noch etwas benötigen wie z.b Wasserflaschen, Handtücher etc. Das essen Bestand ( bei uns VP ) immer aus Al la Carte Menüs. Es gab kein Buffet in diesem Hotel. Man konnte den Tag über seinen Lunsch oder das Dinner nach Wunsch bestellen oder sich vom Koch Vorschläge machen lassen.Klasse. Das Frühstück konnte man aus einem Angebot wählen. dabei gab es die Kategorien : Englisches-, Amerikanisches- oder Sri Lanka Frühstück. Doe Gäste waren fast ausschlisslich junge Paare. Familien und Ältere Gäste gelten dort eher als Ausnahme. Es gibt auch keine Kinderanimation etc.

Lage & Umgebung6,0
Direkt am wunderschönen Sandstrand. Der Strand ist in bei Richtungen lang und fast zu jederzeit Menschenleer. Es gibt nur wenige kleine Hotels an diesem Strand und es werden KEINE liegen direkt auf den Strand gestellt, sondern nur an die privatstrände der Hotels. Dadurch bleibt dieser Wunderschöne Ausblick eines leeren Strandes erhalten. Perfekt.. Es kommen KEINE Verkäufer etc an diesen Strand und man hat Ruhe. Flughafen ist ca. 2-3 Std. entfernt, der nächste Ort 5 Min. Nightlife gibts nicht aber in der nähe kann man was shoppen und Essen gehen. Direkt gegenüber ist ein kleiner Bahnhof und es stehen immer TUK TUK fahrer bereit. Die sind sehr günstig und freundlich.

Zimmer6,0
Deluxe Doppelzimmer. Geräumig, sauber, TV, W-Lan, große Rundbadewanne, Balkon mit Sitzlounge, Minibar, Safe, große Ebenerdige Dusche, Sitzecke....
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Unglaublich freundlich und hilfsbereit. So einen Service hatte ich noch nie erlebt. Perfekt. Man kommt mit englisch am besten zurecht. Deutsch ist eigentlich keine Option da dort eigentlich niemand deutsch spricht, Zimmerreinigung super. Und abends wurde nochmals gefragt ob man alles hat oder es an etwas Mangelt. Während man essen war wurde das Zimmer nochmal schnell aufgeräumt und das Bett aufgeschlagen. Sowie eine Flasche Wasser kostenlos bereitgestellt. Am ersten abend hatten wir einen kurzschluss in unserer Klimaanlage. Es kam sofort ein Techniker und kümmerte sich drum. Leider konnte er den defekt nicht sofort beheben sodass wir umgehend ein neues Zimmer erhielten und man sich gefühlte tausendmal entschuldigte für diese Technikpanne.
Eine andere Dame zog sich bei einem essen Auswärts in der Stadt eine Lebensmittelvergiftung zu und musste für einen Tag ins Krankenhaus. Das Personal an der Rezeption organisierte sofort den Transport ins Kranknehaus und einer der Manager fuhr sogar mit und kümmerte sich um alles im Krankenhaus. Er blieb letzten endes den halben Tag da und kümmerte sich um "seinen Gast". Das war Service allererster Güte.

Gastronomie6,0
Ein einzelnes Restaurant. Essen nur A La Carte. Man konnte zu jeder Mahlzeit seine Wünsche äußern oder sich vom Koch Vorschläge machen lassen.das essen war Klasse. man konnte Uhrzeiten frei wählen. Frühstück zwischen 7-10 Uhr, mittag fast zu jederzeit und Dinner zwischen 19-22 Uhr. Egal ob restaurant oder Zimmer. Gekocht wurde Europäisch, einheimisch oder nach Wunsch.

Sport & Unterhaltung6,0
Tagsüber spielten wir manchmal Volleyball am Strand oder Badminton. Die Damen konnten auch gern Wasseraerobic machen. Es gab zwar nen Animateur aber dieser war eher zurückhaltend und nicht aufdringlich. Eher wei ein freund und Gast als wie ein Bespasser. fand ich klasse.Kein Kinderclub oder sonstige Angebote für Kinder, keine Disko etc. Erholung Pur.
Pool ohne liegen aber sehr sauber und schön. Strand als Privatstrand am Hotel. Ausreichend Liegen vorhanden, Sehr edel aus Holz. Dicke Auflagen und Handtücher gratis. Sonnenschirme auf Wunsch aber ausreichend Schatten Durch Palmen und Bäume vorhanden. Duschen am Pool und man konnte auf dem Weg vom Strand zum Hotel seine Füsse somit bequem reinigen.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2014
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sebastian
Alter:31-35
Bewertungen:4
NaNHilfreich