So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Volker (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 1 Woche

BigXtra - Was sind für Sie 5 Sterne?

2,7/6
Dieses Haus ist max 2-3 Sterne wert.
Wir fühlen uns durch Big Xtra belogen und betrogen!
Keine Neueröffnung wie im Sonnenklar TV versprochen
Anlage ist 8 Jahre alt und zum Teil abgewohnt.
Wir hatten AI gebucht! Bier und und Wein wurde nur an der Lobby-Bar ausgeschänkt. Am Strand ( 700m vom "Hotel"entfernt) und im Aquapark stand nur Hochprozentiges zur Verfügung.
Personal ist hoffungslos überfordert, Tische werden nur zögerlich abgeräumt, Essen eher schlecht und auf russische Gäste ausgerichtet.
Das beste ist das Hausriff! Leider hat das Haus keinen eigenen Steg und den vom Nachberhotel darf man nicht benutzen. Was das für das Riff bedeutet kann man sich vorstellen - es wird spätestens in 2 Jahren zerstört sein.

Lage & Umgebung4,0
Die Lage des Hauses kann als gut bezeichnett werden.
Die Hafenpromenade ist in wenigen Minuten zu errreichen.
Leider verläuft eine Einkaufsmaile direkt durch die Anlage.

Zimmer3,0
Unser erstes Zimmer war abgewohnt und entsprach nicht der Buchung Superiorer. Nach erfolgter Reklamation konnten wir in die gebuchte Katekorie umziehen.
Die Räume entsprechen dem Standart von vor 8 Jahren.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service2,0
Das Personal war freundlich aber total überfordert.
Eine Anspechpartnerrin für Deutsche wurde Anfang Oktober eingestellt.
Die Zimmerreiningung war ok.
Beschwerden wurden ignoriert

Gastronomie1,0
Die Oualität der Speisen und Getränke ist eher schlecht und auf russische Bedürfnisse ausgerichtet.
Wer nicht im lauten Speisesaal essen möchte, muss sich mit einem Notbehelf begnügen ( auf einem Wandelgang wurden Zweier-Tische aufgestellt) man sitzt also nicht wirklich im Feiem. Eine Terrasse gibt es leider nicht.
An der Lobbybar wurde gepanschter Wein aus abgefüllten Plastikflaschen ausgeschenkt!
Bier stand auch nur an der Lobbybar zur verfügung.

Sport & Unterhaltung5,0
Das Animationsteam war sehr um die Gäste bemüht.
Sport und Unterhaltungsprogramme waren sehr gut.
Der Strand war sauber und gut gepflegt.Liegen wurden am Vormittag knapp, obwohl das Haus nur zu 50% belegt war.
Süßwasserduschen sind vorhanden.
Der Wasserpark ist in einem sehr gutem Zustand und für Kinder geeignet.

Hotel1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Volker
Alter:56-60
Bewertungen:1