phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Angelika (61-65)
Alleinreisendim Dezember 2017für 1 Woche

Jederzeit wieder.

5,0/6
Preisleistung war unschlagbar. Sehr nette Angestellte. Super netter Roomboy. Badezimmer war nicht sehr sauber, jedoch habe ich es selber gereinigt. Die Bemühungen mit dem Schmücken in der Vorweihnachtszeit fand ich sehr rührend. Man kam vom Strand mit 28 Grad und hat in der Lobby erst realisiert, dass es ja bald Weihnachten ist. Überall geschmückt und Weihnachtsmusik in Schleife. Aber war ja lieb gemeint. W-Lan war schlecht. Habe mir eine Internetkarte gekauft, welche wohl am günstigsten am Flughafen ist.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage war spitze. Raus aus dem Hotel und schon war man direkt in der langen Einkaufstraße. Taxi jederzeit zu bekommen. (Muss man jedoch aushandeln.) Vom Flughafen zum Hotel, je nach Anfahrt zu anderen Hotels, ca. 15 Minuten. Ausflugziele wurden vielerlei angeboten. Ich bin abends mal nach El Gouna gefahren. War auch sehr interessant.

Zimmer5,0
Zimmer war groß. Ich hatte einen tollen Blick zum Pool und zum Strand. Betten waren ca. 120 cm groß und sehr bequem. Wie schon oben beschrieben war das Bad nicht sauber. Aber hätte ich das beim lieben Zimmerboy beanstandet, hätte er das Problem sicher behoben.

Service4,0
Der Service war sehr durchwachsen. Eigentlich gibt es im Restaurant keinen Service. Aber mit etwas Trinkgeld klappt das schon. Da ich abends immer recht früh auf dem Zimmer war, hatte ich bei der Lobbybar immer Pech mit den Kellnern. Angeblich Wein erst ab 21 Uhr. Aber das Problem kann mit Trinkgeld sehr schnell behoben werden. Das finde ich schade, denn wenn man ohne Backschisch
nicht bedient wird, gibt man auch kein Trinkgeld. Hatte immer Dollarscheine in der Tasche, jedoch konnten sie es ja nicht wissen, da ich abends nicht lange dort verweilte.
Ich hatte ein Problem mit dem Safe am ersten Tag. Der Roomboy hat mehrmals telefoniert. Nachdem ich 6 (SECHS) Stunden auf dem Zimmer gewartet habe, bin ich dann zum 3. mal zur Rezeption gegangen, und dann kam endlich jemand, um das Problem zu beheben. Das war sehr nervig. Ein Tag Urlaub war futsch.

Gastronomie4,0
Frühstück war eigentlich ganz gut. Viele Brotsorten. Eierstation mit Spiegelei und Omelett. Wurst und Käse waren ungeniessbar. Dafür war der Kaffee sehr gut. Mittags und abends war es sehr eintönig. Aber ich bin nicht verhungert. Wer ein Gourmetessen erwartet, ist hier falsch. Jedoch sollte man auch das Preisleistungsverhältnis berücksichtigen. Für mich war alles ok.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Animation war der Hammer. Es gab den ganzen Tag Wassergymnastik, Volleyball, Zumba, Aerobic und vieles mehr. Am Strand gab es an Getränken alles was man wollte. TOP! Die Anbieter von Wellness waren wie woanders auch, manchmal schon nervig. Aber bei Laa schuckran war dann Ruhe. Übrigens habe ich bemerkt, dass viele Alleinreisende in diesem Hotel waren. Das ist vielleicht interessant, da ich auch oft allein unterwegs bin und es angenehm finde, nicht nur unter Paaren zu sitzen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Angelika
Alter:61-65
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Dear valuable guest,
Thank you for sharing your feedback regarding your stay! We are glad that we were able accommodate a room for you. Also, thank you for the kind words regarding the stay. We are continually trying to improve the variety and quality of service that we offer. Thank you for staying at the Swiss Inn and we hope that you will consider us for your next trip!
Sincerely,
Moataz A.Moniem
General Manager
NaNHilfreich