Archiviert
Isabella (26-30)
Verreist als Familieim Juni 2015für 2 Wochen

Sehr erholsamer und empfehlenswerter Urlaub!!

5,0/6
Sehr gepflegte, weitläufige Anlage mit angenehmer Zimmeranzahl. Das WiFi ist inklusive und überall empfangbar. Die Gäste waren überwiegend Italiener (ziemlich laut) sowie Familien oder best ager.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt direkt am Strand. Der Flughafen Marsa Alam ist ca. 70 min. entfernt. El Quesir ist fußläufig erreichbar und es gibt einige kleinere Geschäfte und Restaurants (keine Party-Gegend). Sehr ruhige Lage (Wüste).

Zimmer5,0
Die Zimmer sind sehr groß und mit Balkon oder Terrasse. Leider zu wenig deutsche TV-Sender (nur ARD /ZDF). Die Ausstattung ist gut. Möbel im rustikalen Stil, aber mit modernem Flat-TV. Die Klimaanlage allerdings ist sehr laut, sodass man hier nur die Wahl zwischen Hitze oder Lärm hat. Das Bad hat ein Fenster und ist für ein Standardzimmer sehr geräumig. Die Sauberkeit war im ganzen Zimmer gut.
Die Minibar ist sehr teuer (Cola 330ml ca. 3,20€) und zudem muss man hier Wasser zahlen, welches man an der Bar kostenlos bekommt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Der Service ist ausgezeichnet! Auf englisch kann man sich mit allen verständigen. Man kann aber auch z.B. Getränke etc. auf deutsch bestellen, wird von allen verstanden. Das Personal an der Rezeption sowie die Gästebetreuung sprechen sehr gutes deutsch und sind sehr hilfsbereit. Wünsche und /oder Verbesserungsvorschläge werden, wenn möglich, sofort umgesetzt. Unser Zimmer wurde sehr gut gereinigt und es wurden täglich frische Blumen auf den Tisch gestellt. Danke an das gesamte Personal vom Radisson Blu in El Quesir!!

Gastronomie5,0
Die Speisen sind sehr vielfältig, gut gewürzt und qualitativ sehr gut! Der Küchenstil ist international. Der Restaurant- und Barbereich ist sehr sauber. Die Atmosphäre allerdings ist im Hauptrestaurant sehr laut, da es hallt. Das Personal ist sehr motiviert (auch ohne Trinkgelder).
Das All-Inclusive Konzept ist allerdings einfach nicht stimmig. Z.B. muss man Tee, den man zum Frühstück all inclusive bekommt, tagsüber bezahlen. Wirklich all inclusive ist nur Schwarzer Tee. Ansonsten liegen separate Karten aus für Cocktails, Bier aus der Flasche oder Wein. Für all inclusive ist zu wenig Auswahl an alkoholischen Getränken. Exklusive Cocktails kosten in etwa so viel wie in einer Cocktailbar in Deutschland, werden allerdings mit lokalen Alkoholika gemixt.

Sport & Unterhaltung4,0
Die Animation / Kinderclub finden nur auf italienisch statt.
Es gibt zwei Pools und eine künstlich angelegte Lagune, die sich um die komplette Anlage erstreckt. Der Zustand der Pools ist ausgezeichnet. Es wird ständig gereinigt. Die Liegestühle haben ihre besten Jahre hinter sich und dürften v. a. am Infinity-Pool erneuert werden. Durch den Abstand zwischen den Liegen hat man ausreichend Privatsphäre und Platz. Duschen sind ausreichend vorhanden und ebenfalls sehr sauber genauso wie die Toiletten. Die Werbung für Massagen und Beautysalon sind allerdings teilweise zu viel. Hier sollte es evtl. einen "werbefreien" Bereich geben. Die Geräte im Fitnessraum sind veraltet, aber nutzbar. Es liegen Handtücher bereit sowie ein Wasserspender. Leider fühlt sich keiner für das Fitnesscenter dahingehend verantwortlich, dass auf passende Kleidung und Hygiene geachtet wird. Zudem gibt es kein Mindestalter für die Nutzung (z.B. blockiert ein Kind in nasser Badekleidung Geräte).
Der vordere Wellnessbereich ist sehr einladend, die Behandlungsräume selbst sind allerdings teilweise erneuerungsbedürftig. Das Angebot sowie die Massagen sind gut. Es gibt zudem ein Beauty-Salon mit guten Angebot, allerdings von der Hygiene teilweise verbesserungswürdig.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Der Ausflug "Die Blaue Fahrt" ist eine Tour wert. Wenn man Glück hat schwimmt man mit einem Dugong. Auch für unerfahrene Schnorchler sehr zu empfehlen, da hier auch auf Sicherheit sehr geachtet wird und zudem die Ausrüstung auch inklusive ist.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Isabella
Alter:26-30
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
dear Guest
sunny greeting from Radisson Blu Resort El Quseir.

Thank you for your feedback and for taking the time to write about your experience. We are delighted to read that you enjoyed your holiday

We look forward to your next stay.
Best Regards
Alaa Hamid
Front Office Manager
NaNHilfreich