Archiviert
Fritz (61-65)
Verreist als Freundeim September 2015für 1 Woche

3Sterne ist gerechtfertig, mehr nicht.

4,0/6
+ Wlan auch im Zimmer.
- 1xBaulärm im Haus, hat vielleicht was mit dem Chilloutkonzept zu tun.
no go: an 2Tagen nur kaltes Wasser.
zweimal Schankanlage ausgefallen, keine Getränke.
Gute Reiseleiterin mit starken Nerven, bei den Reklamationen. 1Stunde vorher anstellen.

Lage & Umgebung5,0
haben schon viele beschrieben.

Zimmer4,0
Hatten zuerst ein Zimmer zur Straßenseite(max.10 m2,
1,40m schmales Bett) für 2 Leute zu eng. Für ein Einzelzimmer reicht es. Sofort ein Zimmer zur Poolseite bekommen(ca.15m2 3. Stock Betten breiter). Toilette, Dusche getrennt, Waschbecken im Zimmer, nicht schlecht.
Man konnte auf das Meer schauen. Balkon ausreichend. Offenes Kleiderregal störte uns nicht. Für ein Ehepaar mit viel Klamotten wird es eng. Über das Reinigungspersonal 3.Stock können wir nicht meckern, jeden Tag frische Handtücher, Türen wurden saubergewischt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Freundliches und aufmerksames Personal überall.
Rezeption unterbesetzt, aber trotz Andrang, immer freundlich.

Gastronomie4,0
Die ersten 2 Tage teilweise kaltes Essen, dafür das Eis flüssig. Ab 3. Tag besser. Angeblich der Aufwärmer defekt.
Koch wurde ausgewechselt. Essen nicht schlecht, entspricht aber nicht 4,5Sterne Hotel.

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Zimmer 1-3.Stock die ungeraden Zimmer 17-29+30 nehmen. Poolseite.
Safe 2,50€, Pooltücher und Fernbedienung jeweils10€ Kaution.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Fritz
Alter:61-65
Bewertungen:6
NaNHilfreich