Archiviert
Steve (31-35)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Gutes Hotel mit kleinen Fehler, aber zu empfehlen

3,7/6
Es ist ein ALL-In Hotel. Wifi war kostenlos und fast überall vorhanden. Grösse der Zimmer war in Ordnung. Ausstattung : TV, Klima, Fön, kleiner Kühlschrank. Was die Gästestruktur anbelangt sind sehr viele Gäste aus Bulgarien, Rumänien und Russland, ein paar Deutsche, Franzosen, Luxemburger usw. Wir waren gegen Ende der Saison im Hotel und man merkte von einem Tag zum anderen, dass der Altersdurchschnitt über 60 Jahren war. Am Anfang waren sehr viele Familien im Hotel, doch diese sind nach wenigen Tagen abgereist. Danach kamen nur noch Senioren.

Lage & Umgebung4,0
Entfernung zum Strand 700m, es fährt zu jeder halben Stunde ein Shuttle, der jedoch zu bestimmten Zeiten überfüllt war.
Der Strand ist sehr gut durch viele Lifeguards überwacht. Achtung Gefahr durch Unterwasserströmungen
Entfernung zum Flughafen Warna : ca 35 Min / 37km
Es gab überall kleine Supermaket, welche billig waren. Anders als im Hotel , da waren die Sachen überteuert.
Am Strand von Albena gibt es sehr gute Restaurants, Steak-House, Pizzaria usw, diese waren sehr billig und gut.
Vor dem Hotel warteten jeden Tag Taxis, die Preise konnten gut sichtbar von Plakaten an der Windschutzscheiben entnommen werden.
Typische Urlaubsausflüge werden von der Reiseleitung angeboten : Quad, Schiffausflug, Pony-Reiten, Piratenparty...

Zimmer4,0
Bei unserem Aufenthalt hatten wir 2 Zimmer, welche durch eine Zwischtür miteinander verbunden waren. Sehr praktisch war der Zimmerschlüssel: dieser war ein Chip und war in den Armband eingeschweisst, man konnte ihn also nie vergessen oder verlieren. Es waren keine extragrossen Zimmer, doch sie genügten, es soll ja kein Zimmerurlaub sein. Die Zimmer waren mit einer Klimaanlage, Tv-Gerät (mit deutschen Sendern) ausgestattet und teilweise neu renoviert. Wir konnten nichts bei der Sauberkeit bemängeln. Der Boden war Teppich und wurde jeden Tag durch die Reinigungskräfte gesaugt. Die Betten wurden auch gemacht sowie die gebrauchten Tüchern wurden geweckselt. Den Tresor kann gegen Gebühr genutzt werden. (33LVR =15 €/pro Woche) Der Wlan funktionnierte in unserem Zimmer, nur zu bestimmten Zeiten funktionnierte er eingeschränkt (wahrscheinlich waren zur dieser Zeit zu viele Leute online)
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service2,0
Naja, die Freundlichkeit lässt zu Wünschen übrig... kein Lächeln, gelangweilte und überforderte Service-Personal.
Die Angestellten konnten fast keine Fremdensprachen, selbst die Damen an der Reseption hatten Probleme, die deutsche Sprache zu verstehen.
Das Zimmer wurde jeden Tag mit dem Staubsauger gesäubert, die Betten gemacht und die benutzten Handtücher geweckselt.

Gastronomie3,0
Buffet zu den Mahlzeiten Frühstück von 07:30-10:00 Mittagessen von 12:30-14:30 Abendessen von 18:30-21:30
Snackbar von 10:00-16:00
Mittagessen und Abendessen: Fast immer das Gleiche nur anders serviert. Fleisch / Fisch oft noch roh und kalt.
Was positif war : es kam schnell Nachschub, wenn etwas leer war.
Sauberkeit und Hygiene war jedoch nicht so toll: Das Personal war überfordert, die Tische wurden nur notdürftig für die nächsten Gäste gereinigt, nur nach Aufforderung wurde der Tisch nass abgewischt. Die Tische und Stühlen müssten dringend ersetzt werden: diese wackeln und das nervt ! Pizza schmeckte hervorragend, jedoch oft lange Wartezeiten: ein Pizzakoch für zwei Restaurants.
Snackbar : Salate+Pizzastücke+ Fritten ... wenn etwas vorhanden war, das Essen war oft vergriffen und es dauerte bis Nachschub kam. Das Eis war gut und die Sorte wurde oft gewechselt.
Zu trinken gab es verschiedene Säfte, IceTee, Cola, Fanta, Wasser... Kaffeeautomaten für Kaffee und Choky, nur der Milchpulver war oft leer oder der Automat funktionnierte nicht richtig.

Sport & Unterhaltung4,0
Sport: Fussball- Volleyball und Baskettplatz sind vorhanden.
Animation war anwesend, Kinderclub ebenfalls. Kinderdisco jeden Abend um 20:00, aber jeden Abend das gleiche Programm. Abends um 21:30 Show durch das Animationteam.
Aqua-Park war top, Liegen + Sonnenschirme war nicht vorreserviert und jederzeit verfügbar.
Die Sauberkeit der Pools war in Ordnung.
Am Strand waren ebenfalls Liegen und Sonnenschirme.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Bier gilt in Bulgarien nicht als alkoholisches Getränk!!

200m vom Hotel entfernt befindet sich ein Supermarket, dieses hat eine sehr Grosse Auswahl und ist sehr billig,

Zigaretten im Hotel kaufen und nicht im Flughafen.

Am Strand in ein Restaurant essen gehen---Steak House

Badetücher sind nur gegen Gebühr.

Strand : Achtung Gefahr durch Unterwasserströmungen

Flughafen Warna ist extrem teuer.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:3
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Steve
Alter:31-35
Bewertungen:2
NaNHilfreich