Archiviert
Susanne (51-55)
Alleinreisendim August 2015für 1 Woche

Ausschließlich als Badeurlaub ohne Ansprüche

5,1/6
Ich bin mit meinem 7jährigen Enkel in dieses Hotel gefahren um mit ihm Urlaub zu haben. Leider ist das durch eine recht schlechte Architektur des Hauses minimiert worden. Unser Zimmer lag unmittelbar über dem Restaurant und unmittelbar neben der Terrasse. Bei Veranstaltungen hatten also auch wir was davon, denn das Gemurmel der Gäste ging regelmäßig bis in die Nacht. Schallschutzfenster wären schön gewesen.
Als sehr störend empfand ich den Spalt unter der Tür sodass von jedem Hotelgast auch das Getrappel im Flur zu hören war. Denn an diesem Zimmer musste alles vorbei, was ins Restaurant wollte.
Als sehr angenehm habe ich den Wasserkocher und die Bereitstellung von Kaffe im Hotelzimmer empfunden. Gerade nach dem Aufstehen ist es immer sehr angenehm schon mal einen Kaffe trinken zu können bevor man sich dann zum Frühstückessen aufmacht. Somit komme ich gleich zur Gastronomie. Die Restaurants waren zwar sehr voll (das ist den Ferien nun mal geschuldet) aber das gesamte Service-Personal war sichtlich bemüht, alles in ruhigen Bahnen verlaufen zu lassen. Bei solchen Mengen an Hotelgästen passiert schließlich immer mal ein Unglück. Darauf wurde aber immer prompt reagiert und eventuelle Gefahrenquellen wie verschütteter Kaffe oder verschüttete Speisen wurden sofort aufgewischt wie aufgefegt.
Zu meiner persönlichen Erfahrung gehört nun auch, dass das Essen nicht jeden Tag meinen Geschmack getroffen hat. Ich empfand das gesamte Angebot in dieser Woche als eher einseitig. Ich hatte das Gefühl, es gäbe jeden Tag das Gleiche. Trotz alledem waren die Speisen frisch und haben mich gesättigt.
Die Bademöglichkeiten waren ok. Ich selbst war nur wenige Male im Pool, sodass ich kein Urteil abgeben kann. Aber meinem Enkel hat es sehr viel Freude bereitet. Den Pool selbst hätte ich mir etwas größer vorstellen können, aber für Abkühlung hat es gereicht.
Im Hotel wird für eine Woche kostenlos Wlan angeboten. Das ist bedeutend besser als die münzenschluckenden Automaten im sogenannten Spiel-und Freizeitbereich.
Alles in allem möchte ich betonen, dass meine Erwartungen etwas höher waren, aber trotzdem erfüllt würden. Das heißt, das Hotel kann man jederzeit weiterempfehlen.

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand4,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service5,3
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie4,8
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung4,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes5,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz4,0

Hotel5,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Susanne
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich