Archiviert
Alexander (26-30)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Toller Mallorca-Urlaub mit Kind

5,7/6
Das Hotel bietet schon an sich sehr viel. Das Personal ist sehr freundlich und Beschwerden werde wirklich ernst genommen, zum Beispiel haben wir das Zimmer gewechselt, da es direkt an der Bühne doch sehr laut ist. Schon in der nächsten Nacht haben wir in einem ruhigeren Zimmer geschlafen. Auch ein Austausch des Zustellbetts und zusätzliche Zimmerkarten waren kein Problem. Die Tipps an der Rezeption für die Umgebung waren ebenfalls hilfreich. Die Pools sind groß und sauber und der Kinderpool ist natürlich super für den Kleinen, auch dort gab es eine Bar. Liegen waren immer ausreichend vorhanden. An kalten Tagen kommt einem das Wasser im Kinderpool allerdings etwas zu kühl vor, da sollte man andere Aktivitäten vorziehen.
Wir hatten All inklusive, das Essen war sehr lecker und natürlich viel zu viel, ich habe sicher etwas zugenommen. Die Drinks kommen alle aus der Maschine, dafür ist die Bedienung schnell.
Wirklich gewöhnen muss man sich an das Salzwasser im Bad, vor Allem beim Duschen und Zähne putzen habe ich dafür wenig Verständnis.
Die Strände sind eher kleinere Buchten, wenn man am Vormittag geht, hat man aber trotzdem genügend Platz. Nachmittags wird es dann voller, da sollte man dann in den Naturpark an die Strände fahren.
Ein Tipp noch, die Fahrt mit der Bimmelbahn nach Cala D'Or Zentrum ist genauso teuer wie mit dem Taxi, man reist aber wesentlich unbequemer und länger. Wer doch lieber damit fahren möchte, mit dem Kennwort "Strand" (ja, auf deutsch gesprochen) erhält man zudem einen zusätzlichen Rabatt bei der Bahn, der nirgends angeschrieben ist.
Die Animation haben wir nicht ausprobiert, nur zweimal war der Kleine in der Kinderbetreuung, es war aber wohl ganz nett. Das ewige animieren der Kids mit vorschreien und nachschreien war wohl nicht so sein Ding. Die Animateure machen aber im Ganzen einen sehr guten Job. Die Reptilienshow hingegen ist der letzte Mist, reine Abzocke und Quälerei, daher nicht zu empfehlen. (An diesem Tag hatten die Animateure Pause.)
Alles in Allem war es ein sehr schöner Urlaub und wir sind sehr zufrieden! Hier bekommt man das, was man bucht.

Lage & Umgebung5,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes5,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz5,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Alexander
Alter:26-30
Bewertungen:2
NaNHilfreich