phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Irina (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Sehr schöne Hotelanlage mit freundlichen Personal

5,2/6
Wir waren schon öfter auf Mallorca aber dieses Hotel war das beste Hotel welches wir je auf Mallorca hatten. Die Hotelanlage im maurischen Stil mit den vielen Palmen und den beiden Pools war sehr schön angelegt und man hat sich sofort wohlgefühlt. Die Zimmer sind alle renoviert und man hatte genügend Platz (auch mit 3 Personen). Das Personal angefangen bei der Rezeption über die Kellner bis hin zur Putzfrau waren alle sehr freundlich. Die Zimmer sowie die Hotelanlage wurden jeden Tag gereinigt. Das Essen war für ein 3 Sterne Hotel absolut super. Wir hatten AI gebucht, und so hatten wir zu allen 3 Mahlzeiten Buffet. Mittags und Abend wurden sogar 2 verschiedene Sorten Fisch angeboten. Ein Koch hat jden Tag frisch Pizza, Nudeln, Pommes und frisch gebratenes neben dem normalen Buffet angeboten. Zum Strand (kleine Badebucht) Cala Egos waren es auch nur ein paar Meter zu gehen. Eine schöne und gemütliche kleine Badebucht. Für Schnorchler echt zu empfehlen, das es ganz viele Fische dort gab. Wir haben einen schönen Urlaub verlebt und können dieses Hotel absolut nur weiterempfehlen.

Lage & Umgebung5,0
Nur wenige Meter von der Badebucht Cala Egos enfernt. Man geht über ein paar Stufen durch eine andere Hotelanlage und schon ist man am Strand. Man kann auch zu einer anderen Badebucht gehen, die ist etwas größer. Da hat man einen Fußweg von ca. 10 bis 15 Minuten. Einkaufsmöglichkeiten sind auch in unmittelbarer Nähe. Bushaltestelle und Taxistand sind auch mit ein paar Schritten zu erreichen. Die Haltestelle für die Bimmelbahn ist direkt vor dem Hotel.

Zimmer4,0
Wir hatten ein Doppelzimmer mit Zustellbett. Die Zimmer sind frisch renoviert und bieten genug Platz. Das Badezimmer ist sehr geräumig. Alles Sauber. Der Balkon ist auch groß genug. Das einzige, was wir zu bemängel haben, ist die Klimaanlage. Diese ging nur stundenweise und auch dann nicht richtig. War hatten trotz Klimaanlage 27 Grad im Zimmer. Wäre gut, wenn diese auf kälter einzustellen wäre.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Mit dem Service in diesem Hotel waren wir sehr zufrieden. Der Check in an der Rezeption ging reibungslos. Das ganze Personal ist super nett, sei es nun der Kellner, oder die Putzfrau. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und morgens wurde die Hotelanlage von mehreren Putzfrauen gereinigt.

Gastronomie6,0
Wir hatten AI und konnten uns so 3 mal am Tag am Buffet bedienen. Zum Frühstück wurden jeden morgen frisch Spiegeleier, Schinken und Pfannkuchen frisch zubereitet. Ansonsten gab es alles vom englischen Frühstück, bis hin zu Brot und Brötchen, Joghurt, Müsli, Gebäck und frischen Obst. Mittags und Abends sehr abwechslungsreich mit 2 verschiedenen Sorten Fisch. Jeden Tag wurden an der Frischestation Pizze, Pommes, Nudeln und frisch gebratenes angeboten. Das Nachtischbuffet bestand aus frischen Obst, Kuchen, Torte und Pudding. Auch gab es jeden Tag Eis. Snacks wie Pommes, Burger und Kuchen gab es vom Vormittags bis Nachmittags (haben wir allerdings nicht in Anspruch genommen). Getränke im Speisesaal konnte man sich selber holen. An der Bar wurde es (bis auf Wasser, welches man selber zapfen konnte) ausgeschenkt. Das Geschirr wurde schnell abgeräumt, und auch die TIsche schnell wieder frisch eingedeckt. Die Kellner waren echt auf Zack und sehr freundlich.

Sport & Unterhaltung4,0
Liegen und Sonnenschirme am Pool waren ausreichend. Wir waren allerdings nur einen Tag am Pool, weil wir die typischen Strandlieger sind. Schön fanden wir, dass man sich die Liegen nicht gleich morgens um 5 Uhr reservieren konnte, weil die Liegen bis um 8 Uhr mit einer Kette gesichtert waren. Sport und Animiationsprogramm haben wir somit nicht genutzt. Am Abend gab es für die Kinder eine Mini-Disco und danach gab es Unterhaltungsprogramm.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Vom Hotel kann man leider nicht nach Deutschland telefonieren. Dazu muss man an eine öffentliche Telefonzelle gehen. Das Handy hatten wir die 2 Wochen ausgeschaltet, da das W-lan pro Woche 24 Euro kosten sollte. Dies war es uns aber nicht wert. Aber so 2 Wochen ohne Handy hat auch mal gut getan. Wir sind schließlich im Urlaub und müssen so auch nicht erreichbar sein.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Irina
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Hallo Irina,

vielen Dank fuer Ihren freundlichen Kommentar zu Ihrem 2-woechigen Urlaub bei uns auf Mallorca.

Schoen dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat.

Herzlichen Dank fuer Ihren Besuch und wir wuerden uns sehr freuen Sie bald einmal wieder hier im PrimaSol Cala D´Or Gardens begruessen zu duerfen.

Liebe Grüsse,
Ihr Primasol Cala D´Or Gardens Team
NaNHilfreich