Pascal (26-30)
Verreist als Paarim März 2020für 1 Woche

Leider sehr viele Russen auch Selbstbedienung

4,0/6
Modernes Hotel mit kleinen Mängeln und Selbstbedienung. Reicht zum erholen. Leider 90% Russische Gäste.
Leider eine Enttäuschung ich habe mein Geldbeutel im Zimmer vergessen kein Kontakt zum Hotel möglich per Telefon wird direkt aufgelegt.

Lage & Umgebung2,0
Das Hotel kann an für sich nichts für die Leere Lage. Keine Einkaufs Möglichkeiten rund um das Hotel. Man muss immer ein Bus nehmen für in die Stadt Manavgat ca 20 min fahrt und 1€ ein weg.

Zimmer4,0
Zimmer sind sehr modern und schön leider schon etwas Renovierung bedürftig war unser Zimmer. Die Zimmer sind allerdings sehr hellhörig man hört wen eine Toilettenspülung angeht im zimmer neben an oder oben drüber.
Zimmer besitzt eine Klima und TV.

Service2,0
Service ist sehr auf die bestimmten Gäste ausgelegt (Russisch) leider wird man Nirgends wirklich bedient. Personal ist super freundlich aber das Hotel ist mehr ein Selbst bedien Hotel.

Gastronomie4,0
Reichhaltiges Buffet leider immer sehr lauwarm bis Kalt, Pommes waren im regel immer Kalt. Auch Getränke muss man sich komplett selbst holen morgens bis abends. Essen ist aber sehr gut gewesen sollte für jeden was dabei sein

Sport & Unterhaltung1,0
Leider keine großen angebote bekommen. Wellness gab es. Pool war geschlossen ohne Wasser wegen Renovierungen. Animation Immer das gleiche Karaoke und Lieder auf Russisch

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Pascal
Alter:26-30
Bewertungen:15
NaNHilfreich