Katrin (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Tolles Hotel, auch als Ausgangspunkt f.Tauchurlaub

5,7/6
Wir hatten einen wunderschönen Urlaub in Port Ghalib. Für uns war das Hotel ideal. Die Zimmer waren schön. Das Riff zum Schnorcheln traumhaft. Die Tauchboote legen direkt an der Marina ab. Das Essen war gut. Der Service toll. Und auch außerhalb des Hotels konnte man sich mal einen Abend vertreiben. Rundum gelungen und für uns weiterzuempfehlen.

Lage & Umgebung5,0
Toller Strand und an der Marina kann man sich durchaus die Abende vertreiben wenn man das möchte. Bars, Restaurants und Läden sind vorhanden. Dabei sollte man jedoch beachten, dass Port Ghalib kein günstiges Pflaster ist. Wir haben trotzdem einen Abend an der Marina gegessen und mehrmals etwas dort getrunken. Ansonsten waren wir am Nightlife nicht interessiert.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Economy Zimmer, was bedeutet, dass das Zimmer keine Top Aussicht hatte. Ansonsten echt ein tolles Zimmer. Groß, Sauber, schön eingerichtet. Das Bad war sehr schön mit einer großen Dusche. Uns als Paar hat es nicht gestört, dass die Tür oben und unten nicht mit der Wand abschließt. Die Klimaanlage funktionierte tadellos. Der Balkon hatte auch eine schöne Größe. Wasserkocher und Fön vorhanden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Das Personal war sehr freundliche und konnte großteils gut Englisch. Deutsch ist eher seltener der Fall. Das Zimmer war immer sauber. Beschwerden hatten wir keine.

Gastronomie5,0
Es gab ein Hauptrestaurant. Mittags eine Kleinigkeit an der Poolbar, welche auch bis nachts geöffnet war. Außerdem gab es am Strand noch zwei kleine Bars.
Sauberkeit und Hygiene im Restaurant schätze ich als gut ein. Das Essen war schmackhaft und zumindest für uns immer etwas dabei. Die Atmosphäre im Restaurant empfand ich als angenehm. Wir hatten beide etwas Verdauungsprobleme was aber auch an der Hitze/ kalten Getränke liegen kann.

Sport & Unterhaltung6,0
Tagsüber gab es Volleyball, Bocca, Wassergymnastik usw. Am Strand standen immer genügend Liegestühle und Schirme zur Verfügung. Der Pool und Lagune waren in einem guten Zustand. Der Kinderbereich mit den Rutschen könnte etwas sauberer/ größer sein. Der Rest: Top. Am Pool war auch immer Musik. Allerdings hat uns das null gestört, da wir immer am Strand waren.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Im Restaurant und in der Lobby gibt es kostenloses W-Lan. Sollte jemand im Zimmer/ Strand Internet brauchen empfiehlt es sich eine Vodafone Karte zu kaufen, da das W-lan für den Gesamtkomplex sehr teuer ist.
Unsere Reisezeit im September empfand ich als ideal. Es war schön warm.
Der Steg war an Tagen zeitweise gesperrt. Meist aber auch erst gegen späterem Nachmittag. Es gab hier einen ordentlichen Wellengang.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Katrin
Alter:31-35
Bewertungen:7