Sylvia (51-55)
Alleinreisendim Juli 2015für 1 Woche

Keine 5 Sterne Kategorie

3,2/6
Zimmergröße passt sowohl für alleinreisende als auch für 2 pers.Sehr Großes Hotel mit ausreichend Zimmern.Schon etwas erneuerungsbedürftig innen so wie aussen (Sonnenschutzbahnen am Pool zerrissen),im Zimmer Dusche hat nicht richtig funktioniert .Essen Auswahl fand ich etwas zu dürftig Frühstück war für mich in ordnung .WIFI leider nur in der Hotellobby!!!! Sehr viele Russische Gäste daher auch das Animationsprogramm auf russisch,und nicht berauschend sie gaben sich zwar viel mühe hat aber nicht gereicht .Das Personal war weitestgehend freundlich und sehr bemüht ,manchmal etwas missmutig .

Lage & Umgebung3,0
Entfernung zum Strand ok.Flughafen ca 10 min passt,nächster Ort bzw. Stadt ca 1 Stunde fahrt.
Shoppingmöglichkeit gut nur 5 min. entfernt .Ausflug in die Stadt ist nicht zu empfehlen.

Zimmer3,0
Größe war in Ordnung in meinem Zimmer allerdings Reparatur der Dusche bzw. Duschkopfes erforderlich.TV nur zwei deutsche Programme,Balkon ok, Klimaanlage in Ordnung.Wasserkocher hat nicht funktioniert tel vorhanden wurde aber nicht benötigt, Minibar nicht befüllt für Ai- klusive und 5 Sterne Hotel. Größe und Sauberkeit von Dusche und Toilette in Ordnung
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Garten

Service3,0
Durchwegs freundliches Personal mit einigen Ausnahmen .
Gutes Englisch aber wenig Deutsch mehr russisch .
Zimmerreinigung war täglich perfekt. Meine Beschwerde über eine defekte Toilette wurde sofort angenommen ebenso das die Dusche nicht funktioniert (hat aber leider nichts gebracht und habe mich zum Haarewaschen ins Waschbecken lehnen müssen) hab es dann zwei Tage vor Heimflug selbst repariert.

Gastronomie3,0
Anzahl der Restaurants war ausreichend.Langes Anstehen um ein Getränk und jedes weitere.Hygiene hat gepasst es wurde auch sehr auf Sauberkeit geachtet.Essen war immer fast kalt. Man wurde auch schon komisch angeschaut wenn man zwei Stück Fleisch haben wollte.Spaghetti waren zu hart.Auswahl dürftig.Es gab von allem etwas zu essen. Restaurant viel zu dunkel (fast kein Licht )

Sport & Unterhaltung3,0
Am besten gefallen hat mir die künstlich angelegte Lagune.Im Pool waren viele Mosaiksteine lose oder weg ,wurden aber abends wieder eingefügt nur hatte man dann am nächsten Tag den Kleber an den Füßen.Sonnenschirme und Liegen waren ausreichend vorhanden .

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Erreichbarkeit in der Lobby gut.Preis Leistung passt nicht.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sylvia
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich