Timo (19-25)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1 Woche

All Inclusive Urlaub für mittelhohe Ansprüche

3,7/6
Großes Hotel in guter Strandlage. Anbindung zum Airport exzellent. Auch wenn der Gesamteindruck okay ist, gibt es leider viele Kritikpunkte, die ich in den Einzelkategorien aufführe. Das Hotel hat meiner Meinung nach definitiv keine 5 Sterne verdient.

Lage & Umgebung3,0
+ Direkt am Sandstrand, Küste allerdings steinig
+ Flughafen direkt um die Ecke

- In der Umgebung nur Hotels und ein paar (komplett überteuerte) Läden
- Nächster größerer Ort El Quseir 1 Stunde entfernt
- Praktisch kein Nachtleben
- Keinerlei öffentliche Verkehrsmittel außer einiger überteuerten Taxis

Zimmer4,0
+ Zimmer haben eine akzeptable Größe und alle einen Balkon
+ Das Bad, insbesondere die Dusche, ist sehr geräumig

- Leider gab es kein richtiges Doppelbett, sondern zwei zusammenstehende Einzelbetten, sodass man öfters in die Mulde in der Mitte gefallen ist
- Der Fernseher ist ein altes Röhrenmodell, es gibt auch nur 4 Deutsche Kanäle
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service3,0
+ Gute Englischkenntnisse, einige Wörter Deutsch werden auch verstanden
+ Zimmer werden jeden Tag gründlich gereinigt

- Servicepersonal im Restaurant unfreundlich und abweisend. Man wird ohne vorher ein Trinkgeld gegeben zu haben quasi komplett ignoriert. Man wird nichtmal gefragt, was man trinken möchte (habe ich bei All Inclusive so noch nie erlebt)
- Mitarbeiter wissen oftmals nicht von Hoteleigenen Regelungen, sodass man bei Fragen von Mitarbeiter zu Mitarbeiter geschickt wird

Gastronomie3,0
+ Ein Buffetrestaurant mit qualitativ gutem Essen
+ Zwei A la Carte Restaurants, von denen eins im Preis inklusive Ist

- Das Buffetrestaurant ist zu jeder Zeit komplett überfüllt, lange anstehen ist leider üblich
- Das Küchenpersonal kommt nicht mit dem Spülen hinterher, sodass oftmals keine Teller verfügbar waren und man warten musste
- Essen leider nicht sehr abwechslungsreich
- Tische werden nicht gut gereinigt, nachdem Gäste sie benutzt haben

Sport & Unterhaltung6,0
+ Großes Animationsangebot, sowohl tagsüber als auch Abends
+ Mehrere große und saubere Pools
+ Viele kostenlose Sportangebote wie Tennis, Volleyball, Tischtennis
+ Es gibt eine Bowlinganlage auf dem Gelände (gegen Aufpreis)
+ Liegen und Schirme sind am Pool und am Strand kostenlos vorhanden

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Das Preis- / Leistungsverhältnis für den All Inclusive Urlaub ist gut, allerdings wird an jeder Ecke versucht einem das Geld aus der Tasche zu ziehen. Jeder, der irgendwas für dich tut (oft nicht besonders gut), will ein üppiges Trinkgeld. Die Preise im Hotel-Souvenirshop und auch außerhalb des Hotels sind unverschämt (Beispiel: Eine (!) normale Postkarte ohne Briefmarke: 1€, Magnet 4€, verhandeln unmöglich). Mein Tipp: Urlaub genießen und vor Ort nichts kaufen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Timo
Alter:19-25
Bewertungen:7
NaNHilfreich