Archiviert
Petra (46-50)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Schönes Hotel

5,6/6
Hotel direkt am Strand. Ein paar Schritte durch den Garten und man ist dort. Gefallen hat uns auch der kurze Weg raus aus den Suites und dann direkt an den Pool. Bei den Suites ist der kleinste der drei Pools aber auch - nach unserem Geschmack - der Schönste. Liegen ausreichend vorhanden. Wir hatten Zimmer im dritten Stock mit Blick zum Pool und ziemlich genau über dem Eingang. Von der Straße (vielbefahren) haben wir nichts mitbekommen. Zimmer war schön, modern, neu. Kinder schliefen auf Sofas. Diese waren relativ weich und hatten einen "Plastikbezug". Ich hätte darauf nicht schlafen können (zu weich / schwitzen). Bad war toll, Glastüren haben uns nicht gestört. Duschtüre (Glas) ließ sich nicht (mehr) ganz schließen. Aufgrund der Größe der Dusche war das aber nicht weiter tragisch. Essen war lecker, es blieben im Grunde keine Wünsche offen. Am Buffet ging es sehr hektisch zu. Es gab zwei Essenszeiten, das fanden wir nicht so gut. Die erste Schicht aß um 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr, die zweite Schicht von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr. Personal im Restaurant war ok, beim Abräumen sehr schnell. Mit Kindern muss man vielleicht auch mal während des Essens nochmal aufstehen um beim Buffet zu helfen, da bestand die Gefahr, dass der Teller abgeräumt wurde obwohl man eigentlich noch weiter essen wollte. Personal ansonsten aber ok und freundlich. Abendunterhaltung war ok, haben wir aber auch schon besser erlebt. Wir hatten einen Mietwagen, Parken war direkt vor dem Hotel möglich. Für Safe mussten wir für 8 Nächte 16,00 Euro bezahlen. Müsste bei dem Preis, den wir als 4-köpfige Familie gezahlt hatten, nicht sein. Getränke zum Essen könnten meiner Meinung nach auch enthalten sein, mussten aber zusätzlich bezahlt werden. Wir hatten eine Reklamation: unsere Zimmerkarten waren nur für 7 Nächte freigeschaltet obwohl 8 Nächte gebucht waren. Wir kamen am letzten Tag dann nicht mehr ins Zimmer. Reklamation wurde freundlich bearbeitet - wär ja auch noch schöner wenn nicht. Insgesamt gesehen hat uns der Aufenthalt in diesem Hotel gut gefallen.

Lage & Umgebung5,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer5,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,5
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Petra
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast, liebe Petra!
Wir freuen uns sehr über die ausgezeichnete Bewertung unseres Hauses und Ihre Weiterempfehlung! Vielen Dank für Ihren ausführlichen Bericht zu Ihrem Urlaub im Hotel Playa Esperanza Suites. Wenn Sie zufrieden mit unseren Einrichtungen und dem Service waren, dann dürfen wir es auch sein. Schön, dass Sie Ihren Aufenthalt genossen haben! Vielleicht ziehen Sie unser Haus für einen weiteren Aufenthalt in Betracht? Wir würden uns freuen!

Mit herzlichen Grüßen
Direktion & Serviceteam
Hotel Playa Esperanza Suites
NaNHilfreich