Archiviert
Thomas (14-18)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Auch nach 3 Jahren ein sehr schönes Hotel

5,8/6
- angenehme Größe und Zimmeranzahl, keine Bettenburg
- sehr modern und tolle Architektur
- sehr sauber und Zustand gut (nur kleinere Mängel)
- WiFi war inklusive, jedoch war die Anmeldung in den letzten beiden Tagen nicht mehr möglich
- Gästestruktur unterschiedlich (hauptsächlich Deutsche und Engländer, Altersdurchschnitt nimmt gegen Anfang September deutlich zu)

Lage & Umgebung6,0
- traumhafter Blick auf das Meer im gesamten Hotelbereich
- gute Verkehrsanbindung (Bushaltestelle für Linienbus sowie zwei versch. Hop-on Hop-off Bussen vor der Tür), jedoch kaum bis kein Lärm, da das Hotel zur Küste (und nicht zur Straße) ausgerichtet ist
- viele Einkaufsmöglichkeiten (Einkaufszentrum "Forum") sowie auch Restaurants in der Nähe und entlang der vor dem Hotel verlaufenden Promenade
- Flughafen ca. 15-20 Minuten entfernt
- Strand, wie vorher bereits bekannt nur bedingt vorhanden (kein Sandstrand)

Zimmer6,0
- Größe der Zimmer sind sehr schön und auch in einem sehr guten Zustand, wobei im Bad die Scheibe der Badewanne ausgetauscht werden könnte, wegen der Kalkflecken
- moderne Einrichtung und sehr breite Betten, die Matratzen eher hart
- Klimaanlage war leider sehr schwach, was aber leider allgemein in dem Raum (Kanaren, Südeuropa) üblich ist
- praktisch ist der Kühlschrank (also keine Minibar) in dem man eigene Getränke (sehr günstig zu kaufen!) gut unterbringen kann
- Sauberkeit war immer Top! Putzfrauen auch immer sehr freundlich
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
- Freundlichkeit überall sehr gut und auch eher familiär und nicht distanziert wie in den riesigen Hotels
- Englisch sowie Französisch-Kenntnisse überall vorhanden, Deutsch-Kenntnisse bei einigen Mitarbeitern vorhanden
- Putzfrauen auch immer sehr freundlich und hilfsbereit und Sauberkeit top

Gastronomie5,0
- 1 Buffetrestaurant, 1 À la carte- Restaurant, Poolbar und eine Hotelbar
- Qualität immer sehr gut, jedoch könnte beim Frühstück mehr Abwechslung geboten werden
- beim Abendessen gibt es jeden Tag ein anderes Thema, wodurch eine gute Abwechslung gegeben ist, jedoch könnte man Eis anbieten
- Sauberkeit wie überall sehr gut
- Preise standard für 4*

Sport & Unterhaltung6,0
- fast täglich Aqua Gymnastik im Pool (der beheizt ist, von daher auch bei kühlem wetter sehr angenehm ist)
- ausreichend Liegestühle und Sonnenschirme, bei der Suche ist auch gern einer der Bademeister behilflich
- keine Animation, was wir als sehr angenehm empfanden
- Abends gibt's verschiedenes: Live-Sänger, Karaoke, Konzert Übertragungen auf dem Beamer, Vogel Show etc.
- sehr schöner Wellness Bereich mit Hallenbad

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
- Halbpension ist kein Muss, es gibt viele schöne und günstige Restaurants in der Umgebung
- Supermarkt am Ende der Promenade beim Schwesterhotel Pestana Palm deutlich günstiger als der Spar gegenüber des Melia Hotels
- sehr gutes Essen an der Poolbar, aber im Vergleich zu Restaurants außerhalb des Hotels eher teuer

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:14-18
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast

Ich möchte Ihnen für Ihre letzten Besuch und für einen weiteren Urlaub in unserer Unterkunft verbracht haben.

Alle Kommentare, die uns gegeben sind, helfen Sie uns, an jedem Tag, um in unsere Ziele übertreffen und noch mehr zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte, also danke für die Bereitstellung, um uns mit Ihnen.

Unser Eigentum Lage ist ein Plus-Faktor aufgrund der Tatsache, dass zu erreichen, um eine Menge von Restaurants und Geschäften ist, bietet unseren Gästen mit viel Auswahl.

Noch einmal vielen Dank für Ihre Bewertung

Wir freuen uns, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

Freundliche Grüße

Ricardo Assis
Einheit Betreuer
NaNHilfreich