phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Kritiker (46-50)
Verreist als Paarim Mai 2019für 1-3 Tage

Interessantes Lifestyle- Hotel

4,0/6
Modernes und insgesamt gutes Hotel mit gemischtem Publikum und guter technischer Ausstattung.
Das Interieur , die Innenarchitektur und der gezielte Einsatz von Licht verschaffen eine individuelle moderne Atmosphäre im Sinne des zeitgenössischen Lifestyle. Für einen Aufenthalt im Rahmen von Sightseeing oder Tagung bestens geeignet.
Ein Hotel in einem etwas anderen Stil. Es ist nicht „old- school“, sondern „lifestyle“, insbesondere für die jüngeren oder „jungbebliebenen“ Gäste interessant.
Insgesamt an Preis - / Leistung gemessen ein schönes empfehlenswertes Hotel.


Lage & Umgebung4,0
Gute 20 Fußminuten von der Altstadt entfernt, mit Straßenbahn vor der Tür, die auch direkt dorthin fährt.
So gesehen eine gute Anbindung, dadurch allerdings auch mit der Geräuschkulisse einer Hauptstraße. Allerdings sind die Fenster relativ schalldicht, so dass hiervon bei geschlossenem Fenster ( Klimaanlage vorhanden ), kaum etwas zu hören ist.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind sehr sauber, modern und funktional eingerichtet. Das Bett ist prima, der Fernseher ebenso!
Das Bad verfügt über eine schöne Dusche, ist allerdings schon etwas zu „funktional“, es gibt hier kaum Ablagemöglichkeiten.
Ausschlafen fällt eher schwer, da das Hotel nicht unbedingt leise ist. Insbesondere das „Türenschlagen“ war ständig zu hören. Dies lag weniger an den Gästen, als daran, dass die Türen, vermutlich aus Sicherheitsgründen schnell und schwer ins Schloss fallen.

Service3,0
Das Personal ist durchaus bemüht, alle Herausforderungen zu meistern, allerdings zuweilen überfordert, mitunter weil es viele Dinge gleichzeitig zu erledigen hat.
Gleichwohl sollte es sich mehr auf den Gast konzentrieren, insbesondere beim Check In.
Gewöhnungsbedürftig ist die Kombination Bar und Rezeption.
Auch bei uns verzögerte sich der ohnehin späte Check In – Termin ab 15 Uhr um etwa eine Stunde. Dies ist anscheinend kein Einzelfall und wirft die Frage auf, was läuft da schief?
Nach längerer Anreise möchte man als Gast „endlich ankommen“ und nicht noch irgendwo in der Bar herumsitzen. Das Personal sollte weniger mit sich selbst beschäftigt sein. Es geht nicht, zwischendurch Kollegen anzulernen oder den Computer erklären zu müssen bzw. Rücksprachen mit der Bar zu halten und den Gast „stehenzulassen“, um ihn dann vom nächsten Mitarbeiter irgendwann weiter zu betreuen.
Die Rezeption ist das Aushängeschild eines Hotels, dies wird hier nicht genug umgesetzt. Informationen gab es nur auf Nachfrage. Fahrscheine für den öffentlichen Nahverkehr, insbesondere die vor der Tür befindliche Tramlinie sind an der Rezeption erhältlich. Es bietet sich an, eine Tageskarte für 110 Kronen ( ca. 4,50 € p.P.) zu kaufen, damit man sich manchen Fußweg ersparen kann.
Positiv zu erwähnen ist, dass das Personal bestrebt ist, etwaige Probleme schnell zu lösen.
Die Kommunikation ist in der Landesprache oder in Englisch möglich.

Gastronomie5,0
Das Frühstück ist prima. Es ist alles vorhanden. Die Atmosphäre ist gemütlich, entspannt und nicht laut, so dass man den Tag relaxt beginnen kann.

Sport & Unterhaltung4,0
nicht wahrgenommen

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Kritiker
Alter:46-50
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank für Ihre sehr ausführliche Rückmeldung. Es freut uns, dass alles zu Ihrer Zufriedenheit verlief und wir hoffen Sie bald wieder in einem unserer Hotels begrüssen zu dürfen.

Herzliche Grüsse

Johannes A. Schuschu + Team
NaNHilfreich