Archiviert
Thomas (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Freundliche Familienpension zum Wohlfühlen

5,8/6
Pension in ruhiger Ortsrandlage in mitten Apfelplantagen, sehr saubere u. renovierte Zimmer, gutes Frühstück, Hallen- und Freibad (Freibad mit Salzwasser), sehr freundlicher Familienbetrieb, auch für Familien mit Kinder sehr gut geeignet, Ferienwohnungen vorhanden, hauptsächlich deutsche u. schweizer Feriengäste.

Lage & Umgebung6,0
Ortsrandlage von Lana , umgeben v. Apfelplantagen,
Shopping super in Meran (8km) u. Bozen (25km),
Zentrale Lage für Ausflüge, Restaurants am Ort vorhanden, gute Verkehrsanbindung mit Bus u. direkte Anbindung (2 Aus-/Einfahrten) an MeBo (Schnellstr. Meran-Bozen),

Zimmer5,0
Zimmer ca. 20 qm, vor 3 Jahren renoviert , mit mod. Möbeln, Laminatboden, TV, Balkon, Dusche/ WC -Bereich etwas klein. Aber alles sehr sauber u. gepflegt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
sehr freundliches Personal, Zimmer wurden sehr gut gereinigt, Beschwerden gab es unserseits keine.

Gastronomie6,0
Pension Wiesenhof ist eine Frühstückspension, Produkte aus eigener Herstellung - eigene Früchte, Marmelade, jeden Tag frischer Obstsalat u. Jogurt mit eigenen Früchten, selbstgebackener Kuchen, Eier nach Wunsch aus der Pfanne,Frühstücksraum war immer im sauberen Zustand,

Sport & Unterhaltung6,0
Hallenbad,Freibad mit Salzwasser (hygienisch optimaler), Liegen u. Sonnenschirme vorhanden, Schwimmbäder sehr gepflegt.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Preis-/Leistungsverhältnis ist ok. Internet vorhanden.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:56-60
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Thomas, vielen Dank für deine Bewertung. Es freut mich sehr, dass es euch bei uns gefallen hat und ich hoffe, wir sehen uns bald einmal wieder. Viele Grüße aus Lana, Doris :-)
NaNHilfreich