Alex (46-50)
Verreist als Familieim Februar 2018für 3-5 Tage

Jederzeit weiterempfehlen. Besonders für Familien!

6,0/6
Ländlich, schön, sonnig, mit Bus und Bahn gut zu erreichen. Sehr nette Gastgeber, man fühlt sich sofort zuhause. Leckeres, reichhaltiges Frühstück mit Eiern vom eigenen Hof.

Lage & Umgebung6,0
Schnell in Innsbruck und trotzdem in der Natur. Mit dem Skibus zwei Stationen bis zur Talstation Schlick 2000. Super!

Zimmer6,0
Gutes Bett und Sonnenbalkon. Tisch zum Teetrinken auch an Bord.

Service6,0
Sehr herzlich. Kräutertee fürs kranke Kind gekocht. vielen Dank!!!

Gastronomie6,0
1a rustikales Frühstücksbuffet in gemütliches Gaststube.

Sport & Unterhaltung6,0
Statt Fitness-, Wellness- oder Poolanlage kann man hier echte Kühe, Ziegen, Schweine oder Hühner sehen. Das ist mindestens so entspannend. Es gibt auch eine Infrarot-Sauna, die habe ich aber nicht genutzt

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im Februar 2018
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Alex
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr Alex,
danke für so eine gute Bewertung, 6 Sonnen das freut uns wirklich sehr.
Die Zugfahrt bis Berlin war hoffentlich nicht zu anstrengend für Ihre Tochter.
Aber der Erkältungstee aus unserem Kräutergarten hat ja schon gewirkt ;-)

Vielleicht klappt`s ja in den nächsten Skiferien wieder, wir würden uns sehr freuen.
Liebe Grüße aus dem sehr winterlichen Stubaital
Susanna
NaNHilfreich