Sabine (51-55)
Verreist als Paarim Januar 2017für 2 Wochen

Winterurlaub 2017 ☃️❄

6,0/6
Die Pension liegt etwas erhöht und fernab vom Trubel der Stadt. Das Haus ist sehr gemütlich eingerichtet und wird mit viel Liebe von den Gastgebern geführt.

Lage & Umgebung6,0
Sehr ruhige Lage. Läd auch im Winter zu Waldspaziergänge ein. Das Auto kann auch mal eine Ruhepause einlegen. In der unmittelbaren Nähe fährt zu bestimmten Zeiten der Skibus ab.

Zimmer6,0
Auch im diesem Jahr haben wir wieder unser Stammzimmer / Familienzimmer bekommen. Es ist sehr groß, modern eingerichtet und super sauber. Außerdem gehört noch ein kleines Bad mit Dusche zur Ausstattung dazu.

Service6,0
Der Service im Ötzmooshof ist super perfekt. Wenn du mal einen Wunsch offen hast,wird er dir sofort erfüllt. Der Gast ist einfach König !!! Nicht umsonst sehen sich viele Stammgäste alle Jahre wieder.

Gastronomie6,0
Jeder Gast sollte nach Möglichkeit immer Halbpension buchen. Auf das Abendessen ( 2 Hauptspeisen gibt es zur Auswahl) haben wir uns jeden Tag gefreut. Es ist reichhaltig, abwechslungsreich und super lecker. Hubert,Christ'l und Sonja ... vielen Dank dafür. Der Gastraum läd zum gemütlichen Beisammensein ein. Viele interessante Dinge kann man dort entdecken, wo auch mal der Hausherr die eine oder andere Geschichte dazu erzählen kann.

Sport & Unterhaltung6,0
Im Winter können die Angebote weniger genutzt werden. Da hält sich jeder Gast wohl mehr auf der Skipiste auf und genießt am Abend den Saunagang. In der warmen Jahreszeit dagegen gibt es rund um das Haus viel zu erleben. Ob Bauernhof, Pool, Spielplatz oder Grillplatz... die Zeit kann nicht langweilig werden.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Januar 2017
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich