phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Archiviert
Andreas (41-45)
Verreist als Familieim März 2010für 1 Woche

Günstige Familienunterkunft für Skibegeisterte

5,2/6
Es handelt sich um eine klassische familiengeführte Pension. Wir sind über das Internet auf die Pension gestossen, da wir eine günstige Übernachtungsmöglichkeit in Sexten/Südtirol gesucht haben. Insgesamt wurden wir nicht enttäuscht, im Gegenteil, Ambiente, Lage, Sauberkeit der Pension und die Freundlichkeit der Wirtsfamilie Lambacher haben uns sehr erfreut. Die Pension ist ein freistehendes Haus mit mehreren Zimmern, unseres hatte vier Betten und ein angegliedertes Bad mit Dusche. Mit dem Zimmerpreis war auch eine Halbpension mit Frühstück und viergängigem Abendessen enthalten. Dies war sehr gut, dazu später mehr. Von unsrerem Balkon aus hatten wir eine traumhafte Aussicht auf das Sextener Tal mit den Skigebieten Rotwand, Waldheim, sowie der Seilbahn auf den Helm.

Lage & Umgebung5,0
Schön gelegen etwas oberhalb des Dorfkerns Sexten. Man fährt noch ein paar Kehren und ist direkt an der Penision. Diese liegt auf einer Wiese oberhalb des Ortes Sexten. Der Skiverleih und die Seilbahn auf den Helm ist ca. 2 km entfernt. Einkaufsmöglickkeiten finden sich im Ort, wer mehr möchte kann auch nach Innichen fahren, wenn man etwas mehr Auwahl möchte. Verpflegung kauften wir nicht, da wir sehr gut durch die Pension bewirtet wurden. Von der Pension aus sind alle angegliederten Skigebiete sehr gut zu erreichen. Dennoch ist aus unserer Sicht ein Auto zu empfehlen.

Zimmer5,0
sehr zweckmäßig, wie von einer guten Pension zu erwarten ist. Wir hatten ein geräumiges Familienzimmer mit Duschbad und großem Balkon und herrlicher Aussicht. Kostenloser Safe im Zimmer vorhanden. Ein Fernseher mit den wichtigsten deutschen Kanälen ist vorhanden. In der Regel aber italienische Sender. Internet ist leider nicht vorhanden, was wir der Wirtsfamilie empfehlen würden, einzurichten und anzubieten. Vier gute Betten reichten uns als Familie aus. Der Zustand war nach unserer Meinung in Ordnung.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Stadt

Service6,0
Super freundlich. Immer zum Helfen bereit und jederzeit ansprechbar sowie flexibel. Die Reinigung und das Aufräumen des Zimmers erfolgte täglich und ist definitiv einwandfrei. Sonderwünschen wurde gerne nachgekommen.

Gastronomie5,0
Überrascht hat uns als Familie insbesondere neben dem reichhaltigen Frühstück das hervorragende Abendessen. Vermutlich ist es in Pensionen üblich, dass man nicht weiß, was es Abends zu Essen gibt. Es sei denn man fragt danach, was wir bewußt dann nicht mehr getan haben. Wir wollten uns extra überraschen lassen, denn das viergängige Abendessen war jedesmal großartig. Der Chef ist gelernter Koch, was man sofort auch merkt, denn die Qualität der Speisen war sehr lecker und die Auswahl, wie Zusammenstellung durchdacht und schmackhaft zubereitet. Jedesmal gab es erst Salat, dann Suppe oder gar ein Käse-Soufflé, anschließend das Hauptgericht, welches jeden Tag anders war (Schweinebraten, Wiener Schnitzel, Gulasch, Schweinelendchen mit leckerer Kräuterkruste, etc.) und ein Dessert. Ehrlich gesagt waren wir sprachlos, mit der Auswahl und sehr guten Qualität haben wir nicht gerechnet. Allein wegen dem Essen (wohlgemerkt im Preis enthalten) würden wir sofort noch mal hinfahren. Für die Kinder wurde auf Anfrage sogar ein Pfannkuchen gemacht, wenn sie das Abendessen mal nicht mochten. Bitte weiter so !

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Familie Lambacher, bitte weiter so. Ein Sahnehäubchen wäre noch ein Internetzugang. Ansonsten, für eine Pension, haben wir mehr bekommen, als wir nach einem "blinden" reservieren erwartet hatten. Wir suchten eigentlich (nur) nach einer günstigen Unterkunft um als Familie in den Osterferien einen Skiurlaub zu machen. Bekommen haben wir eine hervorragende, ja fast liebevolle Beherbergung, welche sowohl uns in der Übernachtung als auch in der Verpflegung überrascht hat. Wer eine familiäre Atmosphäre mit gutem Essen und einem schönen Skigebiet sucht, ist hier sehr gut aufgehoben.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im März 2010
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich