phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Stephanie (61-65)
Verreist als Paarim Juni 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Warum in die Ferne schweifen........?!

6,0/6
Das Feriendomizil entspricht in jedem Fall den Bewertungen der vielen Vorbewerter!!!!!!
Wir waren zum 2. Mal auf dem Karner und es war wieder wunderschön, obwohl es wegen Corona allgemein überall "anders" war. UND wir hatten Wetterglück, kein Alpennordstau!!!!!
Wir haben uns sehr wohl gefühlt , für Naturliebhaber und Wandersleute optimal! Schon die Lage ist herrlich.
Die Fewos sind top. Alles ist so wie auf den Fotos und Myriam , auch so wie alle schreiben, ein prima Mensch und aufmerksame Gastgeberin, die auch mal Insidertipps für Wanderungen und andere Unternehmungen in derRegion parat hat, die nicht auf Prospekten zu finden sind!!!!!

Lage & Umgebung6,0
Was ab und zu mal nerven kann, sind die Motorradfahrer an den Wochenenden auf der Alpenstrasse, aber
tagsüber waren wir eh unterwegs und zum Abend wird es wieder ruhig!!!!!
Das ist nur ein Hinweis, den Urlaub auf dem Karner beeinträchtigt es in keinster Weise!! Den Einen kann es etwas stören, den Anderen halt nicht....
Wir waren im Zuhäusl, Alleinlage, kleiner rauschender Bach in unmittelbarer Nähe , traumhafte Aussicht in die Bergwelt sowie angrenzenden Bergwiesen, Da braucht man kein TV!!!!! Man kann so richtig die Seele mal baumeln lassen. Und wenn das Wetter mal nicht mitmacht, die Berge sich hinter den Wolken verstecken,, kann man immer noch Fernsehen, TV!!!! .)
Der Karner liegt wunderschön an einem Hang, ringsum die Bergwelt, Almwiesen und kleine Gehöfte.
Schon vom Karner aus kann man Wanderungen starten, runter ins Dorf Ramsau, oder Soleleitungsweg.
Alles ist gut ausgeschildert, man findet sich gut zurecht.
Das Auto kann auch mal Urlaub machen, Hauptsache man ist gut zu Fuss!

Zimmer6,0
Die Fewos sind gut aussgestattet, man findet alles, was man im Urlaub so braucht.
Die Betten sind gut.
Alles gut!
Wir hatten nichts zu meckern.

Service6,0
Myriam ist immer bemüht , es den Gästen recht zu machen, das klappt immer!!!!!
Auch bei Sonderwünschen, sagt sie nicht nein,,,
Wir haben uns selbst versorgt, wegen Corona, sonst kann man drüben im Haupthaus, wer möchte auch gut Frühstücken, aber der Brötchensevice ist super auch kann man Eier kochen lassen die dann ganz warm mit im Brötchenkorb sind.

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Bei der Lage des Karners, der gemütlichen Fewos sowie Zimmer und auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt ,))
vermißten wir keine Poolanlage, Fitness etc. (die Bergtouren vom Karner und die nähere Umgebung , bieten genug Fitness,;) Und man kann herrliche Touren machen und man sollte sich nicht überschätzen, dieTouren haben es zum Teil in sich!
Die herrliche, unverbaute Lage und Umgebung bieten soviel Abwechslung bezüglich Touren, Sightseeing etc. da ist man am Abend zu kaputt für
Entertainment & Co. Man denkt gar nicht dran!!!
Wer trotzdem Wert drauf legt, sollte sich wohl was anderes suchen.
Aber das macht ja gerade den Reiz des Karners aus, dieses wunderschönen alten Bergbauernhofes.
Alles ist saisonal liebevoll dekoriert, es steckt überall Herzblut drin!!!.

(Hier ist man Mensch.. hier darf man es sein)

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Stephanie
Alter:61-65
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Servus ihr beiden ,
ja anderssein das kann ich gut mit meinen Gästen , ich freu mich immer wenn es so stimmig ist wie bei euch .
Ich bin schon wieder fest am neue Touren suchen und andere schöne Sachen .
Lasst euch Grüssen eure Myriam
NaNHilfreich